Naturparks

Naturpark Drei Zinnen

Der Naturpark Drei Zinnen ist ein UNESCO Welterbe der Dolomiten und erstreckt sich auf einer Fläche von über 11.000 Hektar. Der Naturpark ist weltweit nicht nur für seine vielseitige Flora und Fauna bekannt, sondern auch für seine markanten Felsformationen der drei Zinnen. 

Zahlreiche Wanderwege, Langlaufloipen und Klettermöglichkeiten erfreuen seit jeher viele  Besucher.

Entfernung: 40 min.

Naturpark Fanes-Sennes-Prags

Der Naturpark Fanes-Sennes-Prags ist die Heimat der ladinischen Sagenwelt, erstreckt sich über 25.453 Hektar und beherbergt eine Vielzahl an wunderschönen Seen, Bergen und Tälern,  die nur darauf warten erkundet zu werden. 

Entfernung: 40 min.

Naturpark Rieserferner-Ahrn

Der Naturpark Rieserferner-Ahrn ist Südtirols größtes Naturschutzgebiet und erstreckt sich zwischen dem Ahnrtal, dem Antholzer See und dem Stallersattel. Mit 31.320 Hektar und zahlreichen Dreitausendern bietet der Nationalpark schönste Routen und atemberaubende Ausblicke. 

Entfernung: 50 min.

Bruneck

Dort, wo das Tauferer Ahrntal und das Gadertal in das grüne Pustertal münden.

Lesen Sie mehr

Bergmuseen: Lumen und MMM Corones

Die Faszination für die Berge ist seit jeher ungebrochen und findet im Lumen ein fotographisches Zuhause.

Lesen Sie mehr

Schloss Bruneck

Egal von welcher Seite aus man sich der Stadt Bruneck auch nähern mag, man erblickt zuerst die schöne Bischofsburg.

Lesen Sie mehr

Erdpyramiden in Percha

Eine architektonische Meisterleistung der Natur sind die Erdpyramiden bei Percha auf dem Kronplatz.

Lesen Sie mehr

Capriz Feinkäserei und Schaukäserei

Den Meistern über die Schultern schauen und erleben wie Genuss entsteht.

Lesen Sie mehr