Ausflugstipps

KULTUR & FAMILIENSPASS

Südtirol bietet zahlreiche Aktivitäten und Freizeitbeschäftigungen für Familien im Freien. Und auch in kultureller Hinsicht hat Südtirol eine breite Palette an Ausflugsmöglichkeiten. Die drei Landessprachen haben die Kultur geprägt ebenso wie die Geschichte des Landes. Viele Museen sind in den Sommermonaten kostenlos zugänglich dank der AlmencardPLUS.

MESSNER MOUNTAIN MUSEUM CORONES

Besuchen Sie Südtirols höchstes Museum auf 2.275 m Meereshöhe auf dem Kronplatz, Südtirols Skiberg Nr. 1. Das MMM Corones auf dem Kronplatz – mit seinem einmaligen Blick in die Dolomiten – zwischen Olang, Bruneck und dem Gadertal ist Abschluss des Bergmuseums-Projekts von Reinhold Messner.
 

MUSEEN FÜR JUNG UND ALT

Das Kloster Neustift (auch Stift Neustift) ist ein Stift der Kongregation der österreichischen Augustiner-Chorherren in Neustift bei Brixen. Das Kloster Neustift führt heute ein Schülerheim und eine Privatschule , eine Kellerei und ein Bildungshaus

Das Südtiroler Landesmuseum für Volkskunde in Dietenheim gehört laut ADAC zu den schönsten Freilichtmuseen Europas. In dem Museum wird das Leben des Adels, der selbstversorgenden Bauern und der minderen Leute spannend dargestellt. Ein Spaziergang durch die Geschichte.

Burg Taufers ist eine der schönsten und mächtigsten Burgen Tirols, liegt im Tauferer Tal und ist eine Burg wie in den Geschichtsbüchern. Spannend für Kinder ist sicher das Geisterzimmer und die Rüstkammer zum Anfassen, anschließend Möglichkeit zum Wandern zu den Reiner Wasserfällen.

Beim Bergwerk & Klimastollen in Prettau fährt man mit der Grubenbahn in das Südtiroler Bergbaumuseum und erfährt einiges über die Arbeit der Knappen im Kupferbergwerk.

Das Museum Loden Erlebniswelt Vintl zeigt den Weg der Wolle vom Schaf bis zum fertigen Endprodukt sowie die Herstellung in früheren Tagen und in der Moderne.

Bergbauwelt Ridnaun: Der Schneeberg, das am längsten fördernde Silber-, Blei- und Zinkbergwerk im Alpenraum, ist fast zur Gänze erhalten. Sie tauchen ein mitten in die Welt des Bergbaus und erleben hautnah die gesamte Produktionskette eines Bergwerks und dessen technische Entwicklung im Laufe von rund 800 Jahren.

Südtiroler Archäologiemuseum: Auf drei Etagen sind im Südtiroler Archäologiemuseum die Originalfunde und die Geschichte des Mannes aus dem Eis – auch Ötzi genannt – zu besichtigen. Höhepunkt der Ausstellung ist die lebensechte Rekonstruktion des Mannes aus dem Eis. 

Messner Mountain Museum Ripa: Das MMM Ripa auf Schloss Bruneck ist den Bergvölkern aus aller Wellt sowie ihrer Kultur, ihrer Religion und dem Tourismus gewidmet. Das „Erbe der Berge“ wird den Museumsbesuchern anhand von Wohnstätten, Filmen und Begegnungen näher gebracht.

Schloss Rodenegg: Eine der größten und stärksten Wehrburgen des Landes erwartet Sie bei einem Besuch auf Schloss Rodenegg. Nicht nur dessen erhabene und einmalige Lage werden Sie in Staunen versetzen, sondern auch die zahlreichen Räume und Keller innerhalb der Schlossmauern.

FUN

Skyscraper
Der Skyscraper befindet am Gipfel des Kronplatzes. Auf der neuen Riesenschaukel werden die Mutigen 15 Meter nach oben gezogen, klinken sich aus und werden anschließend durch die Luft geschleudert.

Kron Arc
Mit Pfeil und Bogen geht es durch den 3D-Bogenparcour in Olang. Wer wohl besser am besten zielen kann?

Kron Action
Der Hochseilklettergarten in Issing bietet verschiedene Kletterparcours in mehreren Höhen und Schwierigkeitsgraden. Ideal auch zu Fuß ab Hotel in einer kleinen Wanderung zu erreichen.

STÄDTE UND IHRE HIGHLIGHTS

Bruneck (30 km) klein aber fein, mit Messner Mountain Museum RIPA im Schloss Bruneck
Brixen (20 km), die Bischofsstadt, mit Kloster Neustift
Sterzing (45 km), die Fuggerstadt, mit der einzigartigen Gilfenklamm bei Ratschings
Meran (90 km), die Kurstadt, mit Schloss Trauttmansdorff
Bozen (70 km), die Landeshauptstadt, mit dem Archäologiemuseum mit der weltberühmten Gletschermumie Ötzi
Innsbruck (90 km, A), die Alpenstadt, mit dem Goldenen Dachl und dem Alpenzoo