Dancing House

Das Gebäude Dancing House wurde vom tschechischen Architekten Valdo Milunic und dem Kanadier Frank Gehry entworfen. Diese bemerkenswerte Struktur enthält sowohl dynamische als auch statische Elemente und ähnelt einer Tänzerin, die sich in den Armen ihres männlichen Partners wiegt. Das Dancing House befindet sich an der Moldau und in der Straße Resslova. Sein ultramodernes Design sorgte während des Baus für Kontroversen. Jahre später ist Prag stolz darauf, sein prächtiges Tanzhaus zu präsentieren.

Für wen ist es geeignet?
Freunde, Paare

Anreise
zu Fuß, Auto