Welcome Back Home!

Wir freuen uns schon sehr, Sie hoffentlich bald wieder in unseren Hotels an den schönsten Orten in unseren Falkensteiner Destinationen begrüßen zu dürfen. Freuen Sie sich auf ein paar Tage Zerstreuung und Erholung? Steigen Sie in Ihr Auto oder in den Zug und erleben Sie einzigartige Urlaubsmomente bei Falkensteiner. Damit sich Ihre nächste Auszeit so sorgenfrei wie gewohnt gestaltet, nutzen wir die kommenden Wochen um unser bewährtes Safe Hotel Konzept mit internen und externen ExpertInnen weiter zu verfeinern und noch sicherer zu machen. Unsere umfassenden Maßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen für unsere Hotels zur Eindämmung des Corona-Virus haben sich in der Vergangenheit bereits bewährt und geben Ihnen auch in Zukunft Raum für wunderschöne Urlaubsmomente! Bleiben Sie gesund.

Safe Hotel

Ihre Sicherheit und Gesundheit liegen uns sehr am Herzen. Daher haben wir zusammen mit internen und externen Experten Standards und Prozesse erarbeitet, um Ihren Urlaub bei Falkensteiner sicher und gleichzeitig angenehm und komfortabel zu gestalten.

Eine Übersicht zur unseren Maßnahmen und dem Falkensteiner Präventionskonzept steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Präventionskonzept

Safe Stay

Ab 1. April 2021 benötigen Sie für einen Aufenthalt in einem unserer Hotels einen negativen COVID-19 Test, (Antigen oder PCR, nicht älter als 48 Stunden), einen Nachweis über eine Impfung oder eine Bescheinigung der
Immunität gegen COVID-19.

Sollten Sie keinen Nachweis dabei haben, haben Sie die Möglichkeit, vor Ort kostenlos einen Test durchzuführen.

Alle Falkensteiner Mitarbeiter_innen werden regelmäßig auf COVID-19 getestet.

Flexible Stornobedingungen

Gelockerte Stornobedingungen für Neubuchungen

Um Ihnen die Urlaubsplanung so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir uns dazu entschlossen, unsere Storno-Bedingungen zu lockern und der aktuellen Situation anzupassen.

Für alle Neubuchungen ist eine kostenfreie Stornierung des Aufenthalts bis 7 Tage* vor Anreise möglich. Die flexiblen Stornobedingungen gelten für alle Neubuchungen mit Reisezeitraum bis 30. Juni 2021.

*in Österreich bis 14 Tage

Informationen & Kontakt

Bei Fragen rund um Ihren Urlaub steht Ihnen unser Reservierungsteam gerne jederzeit zur Verfügung. Sie erreichen uns per E-Mail unter info@falkensteiner.com oder telefonisch unter +43 509 9118 000.

 

Anfrage senden

Saisoneröffnung Österreich

Unsere Hotels in Österreich begrüßen Sie wieder ab:

19. Mai 2021
Hotel & Spa Bad Leonfelden | Hotel & Asia Spa Leoben | Balance Resort Stegersbach | Hotel Schladming

20. Mai 2021
Schlosshotel Velden | Hotel & Spa Carinzia

21. Mai 2021
Club Funimation Katschberg | Hotel Cristallo  | Premium Apartments edel:weiss 

18. Juni 2021
Hotel Sonnenalpe

Saisoneröffnung Italien

Unsere Hotels in Italien
begrüßen Sie wieder ab:

12. Mai 2021
Hotel & Spa Antholz | Hotel & Spa Falkensteinerhof

20. Mai 2021
Hotel & Spa Jesolo | Club Funimation Garden Calabria

28. Mai 2021
Hotel Kronplatz

1. Juni 2021
Hotel & Spa Sonnenparadies

2. Juni 2021
Resort Capo Boi

Saisoneröffnung Kroatien

Unsere Hotels in Kroatien
begrüßen Sie wieder ab:

21. Mai 2021
Family Hotel Diadora

29. Mai 2021
Hotel Adriana 

Geöffnet
Hotel & Spa Iadera | Premium Apartments Senia
Club Funimation Borik | Hotel Park Punat |
Premium Camping Zadar

Saisoneröffnung Eastern Europe

Unsere Hotels begrüßen Sie wieder:

12. Mai 2021
Hotel Montenegro

18. Mai 2021
Hotel Bratislava

17. Juni 2021
Spa Resort Marienbad

Geöffnet
Hotel Belgrade

Premium Corona Reiseschutz

Da wir wissen, dass das Buchen einer Reise momentan bei vielen Menschen Unsicherheit auslöst, und wir unseren Gästen diese Sorge gerne abnehmen möchten, haben wir für Sie mit der HanseMerkur Versicherung einen Premium Corona Reiseschutz erarbeitet. Sollten Sie aufgrund einer Covid-Infektion oder des Verdachtsfalles Ihre Reise nicht antreten können/ früher abbrechen müssen, so übernimmt die Versicherung Ihre gesamten Reisekosten ohne Selbstbehalt.

Abgedeckt sind hierbei folgende Szenarien:
- Eine schriftlich angeordnete Quarantäne durch Gesundheitsamt oder ÄrztIn
- Am Reisebeginn wird die Beförderung durch Dritte (z.B. Flughafenpersonal) oder das Betreten des Mietobjekts durch den Vermieter verweigert
 

Mehr Details

Corona-Test im Hotel


Trotz vermehrter Reisewarnungen in einiger unserer Falkensteiner-Destinationen, gewährleisten unsere Safe Hotel Standards nach wie vor ein sicheres und komfortables Urlaubserlebnis in unseren Häusern. Um unseren Gästen eine sichere und bequeme Rückreise zu gewährleisten, organisieren wir einen Corona-Test für alle Gäste, die mit einem negativen Testergebnis eine Quarantäne bei Rückreise in ihre Heimatregion umgehen können und alle die einfach auf Nummer sicher gehen wollen. Einfach und unkompliziert zum Selbstkostenpreis. Weitere Informationen erhalten Sie von unseren Safe Hotel Beauftragten vor Ort.

Sicherer Genuss im Acquapura SPA

 

Da uns die Sicherheit unserer Gäste besonders am Herzen liegt, werden Sie in unseren Acquapura SPAS nach den höchsten Qualitäts- und Hygienestandards verwöhnt. Unsere Maßnahmen basieren auf der Vorgabe von Regierung und Gesundheitsbehörden und werden penibel eingehalten. Dazu zählen unter anderem das regelmäßige Desinfizieren sämtlicher Kontaktflächen und Utensilien, das Einhalten fixer Lüftungszeiten und selbstverständlich die Wahrung des vorgeschriebenen Mindestabstands (abseits von Behandlungen).
 

Wie Sie mithelfen können

An der Spa-Rezeption werden Ihnen die Covid19 Schutzmaßnahmen von unserem Spa Team erläutert. Im Zuge dessen sind Sie dazu angehalten, einen Mund-Nasenschutz zu tragen, den wir Ihnen natürlich gerne vor Ort aushändigen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen während der gesamten Dauer der Anwendung eine FFP2 Maske, bei Maniküre/Pediküre zusätzlich Einweghandschuhe. Wir bitten Sie um Verständnis, dass der Mindestabstand zu Personen, mit denen Sie nicht im gemeinsamen Haushalt wohnen, in allen Bereichen einzuhalten ist. Saunaaufgüsse werden über unsere Saunameister in einer "Light Version" durchgeführt. Das sog. „Wacheln“ ist allerdings ebenso bis auf Weiteres untersagt, wie das eigenständige Durchführen von Aufgüssen.
 

Vor dem Aufenthalt

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Benötige ich einen Eingangstest, wenn ich meinen Urlaub im Hotel beginnen möchte?
Da uns Ihre Sicherheit und Gesundheit sehr am Herzen liegen, haben wir anhand der aktuellen Empfehlungen der EU in den letzten Wochen die Falkensteiner Teststrategie implementiert. Diese umfasst neben der regelmäßigen Testung unserer Mitarbeiter, auch einen negativen Eingangstest für Sie als unseren Gast. Gerne können Sie ein negatives Testergebnis in Form eines Antigen- oder PCR Tests, welcher maximal 48 Stunden vor Anreise erfolgte, im Hotel vorweisen oder alternativ vor Ort im Hotel einen kostenfreien Antigen Test durchführen. Unsere Mitarbeiter begleiten Sie sehr gerne bei unserer Antigen Selftest Initiative im Hotel, welche über eine medizinische Assistenz durchgeführt wird. Das Testergebnis ist innerhalb von nur 15 Minuten verfügbar.

Österreich: Gäste in unseren österreichischen Hotels müssen gemäß den Bestimmungen der 4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung alle 2 Tage einen kontrollierten Antigen (Selbst)Test durchführen.

Hat das grüne Zertifikat (grüner Pass) auch Gültigkeit?
Alsbald das grüne Zertifikat in der EU Gültigkeit hat, wird dies auch als Eingangstest in unseren Hotels akzeptiert. Das grüne Zertifikat beinhaltet den Nachweis über eine bereits erfolgte Covid-19 Schutzimpfung oder der Nachweis der Immunität oder der Nachweis eines negativen Testergebnis eines Antigen- oder PCR Test.

Ich denke über einen Urlaub in ein paar Monaten nach. Wie kann ich sicher gehen, dass die Grenzen bis dahin geöffnet sind?
Die Entscheidung betreffend der Öffnung oder Schließung diverser Grenzübergänge obliegt den Regierungen der jeweiligen Länder und wird in Anbetracht der dynamischen Entwicklungen kurzfristig entschieden. Die aktuellen Grenzschließungen sind bitte den länderspezifischen Infoseiten zu entnehmen. 

Ich habe eine Reservierung, jedoch wurde mein Flug storniert. Kann ich meine Buchung kostenfrei stornieren, obwohl die Stornobedingungen laut Buchung dies nicht mehr ermöglichen?
Bei Buchung einer Pauschalreise ist dies möglich, bei individueller Buchung von Flug und Hotel haftet der Hotelbetrieb nicht für etwaige Änderungen oder Stornierungen. In dem Falle ist eine kostenfreie Stornierung des Hotels nicht möglich. Bei Neubuchung des Fluges und etwaigen geringen Verschiebungen des An- und Abreisetages (maximal +/- 3 Tage) sind wir nach Möglichkeit gerne flexibel und adaptieren auch entsprechend Ihre Unterkunftsbuchung.

Ich habe bei Falkensteiner gebucht, jedoch hat das Land, in dem sich das Hotel befindet, eine verpflichtende Quarantäne für Einreisende verhängt und ich kann deswegen die Reise nicht antreten. Was nun?
Sofern es Einreisebeschränkungen für den Reisezeitraum aufgrund der Corona-Pandemie gibt und das gebuchte Hotel nicht die vereinbarte Leistung erbringen kann aufgrund von Ausgangsbeschränkungen oder ähnlichem, ist eine Umbuchung des Aufenthaltes oder eine Umwandlung der getätigten Anzahlung in Form eines Wertgutscheines möglich.

Was passiert, wenn ein enger Familienangehöriger an Covid-19 erkrankt und ich nicht anreisen kann/möchte?
m Falle von Erkrankungen Verwandter ersten oder zweiten Grades kontaktieren Sie bitte Ihre Reiseversicherung, da diese im Rahmen einer Stornoversicherung im Regelfall gedeckt ist. Wir empfehlen in jedem Falle die Abschließung einer Reiseversicherung, welche auch gerne über unseren Partner HanseMerkur zur Verfügung steht. Seit Oktober 2020 bieten wir auch einen Corona-Schutz an. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.falkensteiner.com/versicherungen

Was passiert, wenn das Hotel oder die Region während meines Aufenthaltes unter Quarantäne gestellt wird?
Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Daher wurde ein Maßnahmenplan gemäß Vorgaben seitens der WHO und auch der einzelnen Länder entwickelt. Hierzu zählt auch die Isolation erkrankter Personen vor Ort im Hotel. Sollte der Ernstfall eintreten, stehen pro Hotel ein Zimmerkontingent sowie ein Maßnahmenplan zur Isolation zur Verfügung.

In meinem Heimatland existiert ein Ausreiseverbot, im Ankunftsland aber nicht. Kann ich kostenfrei stornieren?
Bei Buchung einer Individualreise, sprich bei separater Organisation der Anreise sowie auch der Unterkunft ist der Hotelbetrieb gesetzlich nicht dazu verpflichtet, eine kostenlose Stornierung durchzuführen. Bei Direktbuchung im Hotel oder online prüfen wir gerne die Möglichkeit einer Verschiebung einer Reservierung. Bitte beachten Sie, dass es je nach Saison zu Aufpreisen kommen kann.

Die Grenzen sind zwar offiziell nicht geöffnet, aber kann ich trotzdem buchen, wenn ich es riskiere und versuche über die Grenzen zu kommen?
Es ist uns als Unternehmen sehr wichtig, die Vorgaben und Richtlinien der einzelnen Länder einzuhalten. Wir verweigern Ihnen die Buchung nicht, jedoch legen wir Ihnen sehr ans Herz, den Aufenthalt auf einen Zeitraum zu verschieben, wo die Grenzüberschreitung erlaubt ist.

Was passiert, wenn ich während meines Aufenthaltes an Covid-19 erkranke?
Wir haben in unseren Hotels ein jeweiliges Kontingent von Gästezimmern reserviert, die wir als sogenannte Isolationszimmer mit all dem Komfort und notwendigen Utensilien ausstatten, sodass eine gemütliche, erholende Atmosphäre voll gewährleistet werden kann. Sollte ich als Gast an Covid19 plötzlich erkranken, wird mein Aufenthalt umgehend in ein Isolationszimmer verlegt, um meine Familie, andere Gäste sowie Mitarbeiter entsprechend zu schützen und so zu verhindern, dass ich den Virus an andere Mitmenschen übertrage. Im Anschluss wird der zuständige Arzt bzw. die gesundheitliche Behörde, mit dem das Hotel entsprechend zusammenarbeitet, kontaktiert und übernimmt ab da die weitere Vorgehensweise in Übereinstimmung mit den gesetzlichen medizinischen Richtlinien. Mein Hotel, in dem ich mich gerade aufhalte, unterstützt mich und meine Familie bei allen notwendigen Vorkehrungen (z. B. Rückreise, Benachrichtigung von Angehörigen etc.) sowie findet mit meiner Hilfe und Unterstützung heraus mit welchen anderen Gästen bzw. Mitarbeitern ich im Kontakt war, um diese entsprechend zu informieren und so alle weiteren notwendigen Maßnahmen treffen zu können. Das gesamte Hotelteam vor Ort ist intensiv geschult und zertifiziert in Form eines extra hierfür ausgearbeiteten und definierten Corona Schutzmaßnahmen-Katalog und ich kann als Gast ganz darauf vertrauen, dass die richtigen Entscheidungen vor Ort getroffen werden.

Was passiert, wenn ich ausserhalb der kostenfreien Stornierungsfrist an Covid-19 erkranke?
Im Falle von Erkrankungen oder ärztlicher Bescheinigung kontaktieren Sie bitte Ihre Reiseversicherung, da diese im Rahmen einer Stornoversicherung im Regelfall gedeckt ist.

Wie handhabt das Hotel die Quarantäne von Gästen während deren Aufenthalts?
Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Daher wurde ein Maßnahmenplan gemäß den Vorgaben der WHO und auch der einzelnen Länder entwickelt. Hierzu zählt auch die Isolation erkrankter Personen vor Ort im Hotel. Sollte der Ernstfall eintreten, stehen pro Hotel ein Zimmerkontingent sowie ein Maßnahmenplan zur Isolation zur Verfügung.

Was passiert, wenn das Hotel oder die Region während meines Aufenthaltes unter Quarantäne gestellt werden?
Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Daher wurde ein Maßnahmenplan gemäß den Vorgaben der WHO und auch der einzelnen Länder entwickelt. Hierzu zählt auch die Isolation erkrankter Personen vor Ort im Hotel. Sollte der Ernstfall eintreten, stehen pro Hotel ein Zimmerkontingent sowie ein Maßnahmenplan zur Isolation zur Verfügung.

Was passiert, wenn im Hotel ein positiv-getesteter Corona-Fall auftritt?
Wir haben in unseren Hotels ein jeweiliges Kontingent von Gästezimmern reserviert, die wir als sogenannte Isolationszimmer mit all dem Komfort und notwendigen Utensilien ausstatten, sodass eine gemütliche, erholende Atmosphäre voll gewährleistet werden kann. Sollte ich als Gast an Covid19 plötzlich erkranken, wird mein Aufenthalt umgehend in ein Isolationszimmer verlegt, um meine Familie, andere Gäste sowie Mitarbeiter entsprechend zu schützen und so zu verhindern, dass ich den Virus an andere Mitmenschen übertrage. Im Anschluss wird der zuständige Arzt bzw. die gesundheitliche Behörde, mit dem das Hotel entsprechend zusammenarbeitet, kontaktiert und übernimmt ab da die weitere Vorgehensweise in Übereinstimmung mit den gesetzlichen medizinischen Richtlinien. Mein Hotel, in dem ich mich gerade aufhalte, unterstützt mich und meine Familie bei allen notwendigen Vorkehrungen (z. B. Rückreise, Benachrichtigung von Angehörigen etc.) sowie findet mit meiner Hilfe und Unterstützung heraus mit welchen anderen Gästen bzw. Mitarbeitern ich im Kontakt war, um diese entsprechend zu informieren und so alle weiteren notwendigen Maßnahmen treffen zu können. Das gesamte Hotelteam vor Ort ist intensiv geschult und zertifiziert in Form eines extra hierfür ausgearbeiteten und definierten Corona Schutzmaßnahmen-Katalog und ich kann als Gast ganz darauf vertrauen, dass die richtigen Entscheidungen vor Ort getroffen werden.

Was passiert, wenn ich im Ausland meinen Urlaub verbringe und nach der Rückkehr in Österreich erkranke oder ein Infektionsverdacht auftaucht?
Zurück in Österreich ist unverzüglich die Gesundheitshotline 1450 zu informieren, damit im Falle einer Covid-19-Infektion die behördliche Absonderung verfügt werden kann. Es gelten die Regeln des Epidemiegesetzes, d.h. bei einer behördlichen Absonderung durch die österreichischen Behörden wird das Entgelt weiterbezahlt, unabhängig davon, wo man zuvor seinen Urlaub verbracht hat. Der Arbeitgeber hat einen Ersatzanspruch für das fortgezahlte Entgelt gegenüber dem Staat (§ 32 Epidemiegesetz).

Was passiert, wenn ich im Ausland meinen Urlaub verbringe und dort erkranke, sodass ich nicht rechtzeitig nach Österreich zurückkehren und meine Arbeit antreten kann?
Im Ausland kommen die Regeln des österreichischen Epidemiegesetzes nicht zur Anwendung. Diese Fragen sind nach den bestehenden Regeln des österreichischen Arbeitsrechts für Erkrankungen zu beurteilen: Wie bei jeder anderen Erkrankung besteht auch bei einer Erkrankung an Covid-19 ein Entgeltfortzahlungsanspruch gegenüber dem Arbeitgeber, außer die Erkrankung wurde vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt.

Weitere Informationen zu arbeitsrechtlichen Fragen finden Sie hier.

Ich habe über einen Vermittler gebucht und einen Gutschein von Falkensteiner erhalten. Wo kann ich diesen einlösen?
Gutscheine können jederzeit im Hotel bei Direktbuchung eingelöst werden. Um eine rasche Bearbeitung zu gewährleisten bitten wir Sie, uns bei Buchung die Gutscheinnummer mitzuteilen. Hotelübergreifende Gutscheine können auch direkt bei Ihrer Onlinebuchung auf www.falkensteiner.com im Buchungsprozess bereits eingelöst werden.

Ich habe einen Gutschein bei der Buchung eingelöst – was passiert jetzt?
Sofern Sie bei einer direkten Reservierung einen Wertgutschein eingelöst haben, wird dieser wenige Tage nach der Stornierung automatisch gutgeschrieben. Sollte dies nicht der Fall sein, nehmen Sie bitte mit unseren Kollegen Kontakt auf: voucher@falkensteiner.com /+43-50-991180-01

Was tue ich, wenn ich eine Reservierung mittels Gutschein begleichen wollte, jedoch meine Reservierung aufgrund Covid-19 stornieren musste – der Gutschein ist aber jetzt abgelaufen?
Sofern Sie bei einer direkten Reservierung einen Wertgutschein eingelöst haben werden diese automatisch wenige Tage nach der Stornierung automatisch gutgeschrieben. Falls es sich bei Ihrem Gutschein um einen Leistungsgutschein handelt, nehmen Sie bitte mit unseren Kollegen Kontakt auf: voucher@falkensteiner.com /+43-50-991180-01

Wo kann ich einen Corona-Gutschein einlösen?
Hotelinterne Gutscheine sind im jeweiligen Betrieb telefonisch oder per Mail bzw. bei Zahlung vor Ort im Hotel auch bei Check In einlösbar. Hotelübergreifende Gutscheine sind in allen Hotels telefonisch, per Mail und online auf www.falkensteiner.com bzw. bei Zahlung vor Ort im Hotel auch bei Check In einlösbar.

Wie viele Gutscheine oder Aktionen kann ich gleichzeitig in Anspruch nehmen?
Wertgutscheine sind mit Aktionen kombinierbar, da diese wie Bargeld zur Rechnungsbegleichung herangezogen werden können.

Ich habe bei meiner Reservierung Spirit Club Punkte eingelöst, aber diese wurde vom Hotel wegen der aktuellen Krise storniert. Was passiert nun mit diesen Punkten, erhalte ich sie wieder?
Sofern Sie Ihre Punkte bei einer direkten Reservierung eingelöst haben werden diese wenige Tage nach der Stornierung automatisch auf Ihrem Konto gutgeschrieben. Sollte dies nicht der Fall sein, nehmen Sie bitte mit unseren Kollegen Kontakt auf: spiritclub@falkensteiner.com /+43-50-991180-01

Mein aktueller aktiver Spirit Club Gold Status läuft bald aus und ich konnte meine Reisen nicht antreten. Verfällt mein Status somit?
Der Status sämtlicher Gold Spirit Club Gäste ist automatisch bis 30.6.2021 fixiert.

Da wir wissen, dass das Buchen einer Reise momentan bei vielen Menschen Unsicherheit auslöst, und wir unseren Gästen diese Sorge gerne abnehmen möchten, haben wir für Sie mit der HanseMerkur Versicherung einen Premium Corona Reiseschutz erarbeitet. Sollten Sie aufgrund einer Covid-Infektion oder des Verdachtsfalles Ihre Reise nicht antreten können/ früher abbrechen müssen, so übernimmt die Versicherung Ihre gesamten Reisekosten ohne Selbstbehalt.

Abgedeckt sind hierbei folgende Szenarien:

  • Eine schriftlich angeordnete Quarantäne durch Gesundheitsamt oder ÄrztIn
  • Am Reisebeginn wird die Beförderung durch Dritte (z.B. Flughafenpersonal) oder das Betreten des Mietobjekts durch den Vermieter verweigert

Nicht abgedeckt werden Absagen/Stornos:

  • aus Angst vor einer Infektion (auch bei hohen Infektionszahlen vor Ort)
  • wegen der Zugehörigkeit zur sog. ‚Risikogruppe‘
  • aufgrund von allgemeinen Ausgangsbeschränkungen oder Reisewarnungen

Nähere Informationen finden sie hier

Während des Aufenthaltes

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Ich möchte auf so viele Kontakte wie möglich verzichten. Wie kann ich Informationen von einem Mitarbeiter erhalten, ohne an die Rezeption gehen zu müssen?
Unser Rezeptionsteam steht für Auskünfte, Informationen und Tipps gerne auch telefonisch, Textnachrichten über Smartphone oder per Email zur Verfügung.
Trotz der aktuellen Situation, hat unser Gästeservice absolute Priorität und wir werden unser möglichstes tun, Sie während des Aufenthaltes weiterhin wie gewohnt verwöhnen zu dürfen.

Finden Programme und Aktivitäten im Hotel und in der Destination weiterhin statt?
Bei der Durchführung von Aktivitäten, Ausflügen u.ä. sind wir teilweise auf Kooperationspartner angewiesen. Sofern diese Partner in der Lage sind unsere Sicherheitsvorgaben und die gesetzlichen Rahmenbedingungen zu erfüllen, so finden die Aktivitäten weiterhin statt.
Aktivitäten, die das Hotel selbst durchführt, finden dann statt, wenn die Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden können. Aktivitäten im Freien wie Wanderungen, Radtouren und Führungen aber auch Yoga, Eigengewichtstraining u.ä. werden in der Regel angeboten während Aktivitäten mit direkten Berührungen, unvermeidbarer Körpernähe oder gemeinsam genutztem Equipment wie Verkostungen, Kochkurse, Fußball-Turniere u.ä. nicht möglich sind. Bei Trainingseinheiten in geschlossenen Räumen gilt eine dem Raum entsprechende maximale Teilnehmerzahl.

Mit welchen Einschränkungen habe ich in der Destination zu rechnen? (Beispiel: Badeverbot im See, Museen geschlossen etc.)
Gerne informieren wir Sie über lokale Gegebenheiten auf unserer Homepage in den hotelindividuellen FAQs bzw. auch einige Tage vor Anreise in einer Informationsnachricht via E-Mail.

Was muss ich beim Besuch des Restaurants beachten?
In jedem unserer Hotels stellen wir sicher, dass die im jeweiligen Land geltenden Richtlinien streng eingehalten werden. Zusätzlich haben wir Maßnahmen ergriffen, die darüber hinausgehen und für ein Maximum an Hygiene und Sicherheit sorgen. Hierzu gehören u.a. die Durchführung von mehreren Sitzungen hinsichtlich der Essenszeiten, die Verwendung von Einweg-Utensilien (unter gleichzeitiger Berücksichtigung von Umweltaspekten), Umstellungen von Buffets u.ä. Weiters bitte wir Sie, einen Mund-Nasen-Schutz zu verwenden, solange Sie sich nicht auf Ihrem zugewiesenen Tisch befinden.
In jedem Hotel sind wir äußerst bemüht trotz der notwendigen Schutzmaßnahmen den gewohnten Falkensteiner Service zu bieten und die Vielfalt unserer üblichen Angebote aufrecht zu erhalten. Unser Serviceteam hat für die jeweiligen Mahlzeiten eine fixe Seatingzeit für Sie reserviert. Dies ist notwendig um den gebotenen Abstand zwischen unseren Gästen einhalten zu können. 
Bitte warten Sie am Eingang des Restaurants mit im gekennzeichneten Abstand zu anderen Gästen bis unser Service Team, Sie herzlich begrüßt und persönlich zu Tisch begleitet. Der für Sie während Ihres Aufenthalts verantwortliche Servicemitarbeiter, wird Ihnen erklären, welcher Ablauf vorgesehen ist. Das Einnehmen von Speisen und Getränken ist in Österreich nur am Sitzplatz erlaubt.
Mehr Details zu den Maßnahmen im Restaurant-Bereich finden Sie in den hotelinidividuellen FAQs.

Kann das Corona-Virus über das Essen oder die Getränke übertragen werden?
Eine Übertragung über Lebensmittel ist wie bei einer klassischen Schmierinfektion theoretisch möglich, wenn auch sehr unwahrscheinlich. Nichtsdestotrotz haben wir strenge zusätzliche Maßnahmen für die Lebensmittelverarbeitung getroffen, die über die bislang üblichen hohen HACCP-Standards hinaus gehen.

 

Gibt es wie gewohnt das Falkensteiner Frühstücksbuffet?
Zur effektiven Gewährleistung der Mindestabstandsregelung Ihrer Sicherheit, haben wir Buffets entsprechend verändert und angepasst (wie z.B. Desinfektion von Vorlegebesteck, Bereitstellung von Handdesinfektion und Einweghandschuhen, vorportionierte Speisen und vermehrte Speisenausgabe). Die Auswahl bietet weiterhin die Falkensteiner Frühstücksvielfalt, abgestimmt auf die jeweilige Region. Solange Sie sich nicht auf Ihrem zugewiesenen Sitzplatz aufhalten, bitten wir Sie gemäß der gesetzlichen Vorschriften einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Wir bitten Sie, den vor Ort implementierten Prozessen und Anweisungen Folge zu leisten.

Ich habe eine Verpflegungsleistung mitgebucht. Wird diese Leistung so erbracht wie gebucht?
Die gebotene Verpflegungsleistung während Ihres Aufenthalts entnehmen Sie bitte den hotelindividuellen FAQs auf unserer Website bzw. auch einige Tage vor Anreise in einer Informationsnachricht via E-Mail. Um den gebotenen Abstand zwischen Gästen im Restaurantbereich einhalten zu können, organisieren wir die Essenszeiten neu: Sie werden daher vor Ihrer Anreise in eine der Seatingzeiten eingeteilt.

Welche Hygiene-Maßnahmen ergreift Falkensteiner im Restaurantbereich?
Unser Maßnahmenplan für Restaurants in Falkensteiner Hotels umfasst die aktuell geltenden Richtlinien der Regierung sowie die Empfehlungen der WHO. Die bereits existierenden europäischen Hygienevorschriften HACCP bieten ein hohes Maß an Sicherheit im Umgang mit Lebensmitteln und werden selbstverständlich weiter eingehalten. Alle Richtlinien inkl. die regelmäßige persönliche Hygiene (Händewasch-Guide) werden strengstens intern kontrolliert.
In allen Hotels werden Oberflächen und Gegenstände, die dem Gebrauch verschiedener Gäste und Mitarbeiter dienen in kurzen Intervallen gereinigt und desinfiziert. Alle Mitarbeiter tragen einen Mund-Nasen-Schutz. Gäste werden gebeten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die Raumbelüftung wird stets auf ein maximales Maß an Luftzirkulation mit Frischluft eingestellt. Self-Service am Buffet ist nur eingeschränkt möglich. Details finden Sie in den hotelindividuellen FAQs.

Wird das Zimmer vor Anreise desinfiziert?
Die Zimmer werden vor jeder Anreise genauestens desinfiziert nach einem strikten Hygiene Manual, welches mit unserem Partner Diversey in Sachen Reinigung, Hygiene und Werterhaltung und in Zusammenarbeit mit der WHO extra hierfür ausgearbeitet wurde. Der Türhänger an der Türe des Anwendungsraumes bestätigt, dass das Zimmer gründlich desinfziert und anschließend inspiziert wurde. Wird das Zimmer auch während des Aufenthalts desinfiziert? Mit unserem Partner Diversey in Sachen Reinigung, Hygiene und Werterhaltung und in Zusammenarbeit mit der WHO haben wir gemeinsam einen detaillierten Plan ausgearbeitet, um Ihnen größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Dieser Plan umfasst ebenfalls den Reinigungs- und Desinfektionsintervall des Zimmers während Ihres Aufenthaltes.

Welche besonderen Maßnahmen werden bei der Zimmerreinigung getroffen?
Mit unserem Partner Diversey in Sachen Reinigung, Hygiene und Werterhaltung und in Zusammenarbeit mit der WHO haben wir gemeinsam einen detaillierten Plan ausgearbeitet, um Ihnen größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Dieser wurde bis ins kleinste Detail bedacht und von internen und externen Experten ratifiziert.

Gibt es eine Kinderbetreuung im Hotel?
Eine Kinderbetreuung kann aktuell unter Einhaltung folgender Sicherheitsvorschriften angeboten werden: Bei Kindern im Alter von bis zu sechs Jahren finden die Tätigkeiten in Gruppen laut der aktuellen gesetzlichen Kindergartenordnung des jeweiligen Staates statt. Bei Kindern im Alter ab sechs Jahren finden die Tätigkeiten in Gruppen laut der aktuellen gesetzlichen Volksschulverordnung des jeweiligen Staates statt. Die Gruppen müssen für die gesamte Dauer der Betreuung möglichst unverändert bleiben. Bei der Durchführung von Kinder-Aktivitäten dürfen keine Kontakte zu anderen Gruppen oder Personen vorgesehen werden. Kinder-Aktivitäten finden nach Möglichkeit im Freien und immer am selben Ort statt unter Berücksichtigung der jeweiligen gesetzlichen Mindestabstands-Regulierung des jeweiligen Staates. Kinderaktivitäten in Form von Animation/ Events (Theater, Shows, Teamsport etc.) finden aktuell nicht statt. Der Gesundheitszustand der Kinder ist von Kinderärzten freier Wahl zu bewerten und liegt in der alleinigen Verantwortung der Eltern. Beim Angebot der Kinder-Aktivitäten und der Nutzung von Räumlichkeiten und Ausstattungsgegenständen werden die allgemein geltenden sowie die in Bezug auf den Covid19 Hygienebestimmungen gemäß den Anweisungen der Gesundheitsbehörden des jeweiligen Staates rigoros und konsequent eingehalten. Für die Hotellerie- & Tourismusbetriebe gibt es aktuell noch keine separate Kinderbetreuungsverordnung, die gesetzlich über die staatliche Regierung geregelt ist. Wir bitten somit um Ihr Verständnis, dass entsprechend Änderungen und Anpassungen zu jederzeit möglich sind.

Kann ich Spa-Anwendungen in Anspruch nehmen?
Wir treffen alle notwendigen Maßnahmen um Spa-Anwendungen zu ermöglichen. Es ist jedoch möglich, dass nicht alle Behandlungstypen angeboten werden. Nähere Angaben finden Sie bei den hotelindividuellen FAQs.

Muss ich während der Spa-Behandlung eine Maske tragen?
Wir bitten Sie während der Behandlung (sofern möglich) eine Maske zu tragen. Diese ist an der Rezeption erhältlich. Ihr Therapeut holt Sie wie gewohnt an der Spa Rezeption ab und begleitet Sie zum Anwendungsraum. Wir bitten Sie zusätzlich auch im Wartebereich eine Maske zu tragen.

Wie schützen Sie Gäste während einer Spa-Behandlung?
Unsere Spa Therapeuten tragen FFP2 Masken für den größtmöglichen Schnutz. Die Anwendungsräume werden vor jeder Anwendung genauestens desinfiziert nach einem strikten Hygiene Manual welches mit unserem Partner Diversey extra hierfür ausgearbeitet wurde. Der Türhänger an der Türe des Anwendungsraumes bestätigt, dass der Anwendungsraum gründlich desinfziert und anschließend inspiziert wurde. Zusätzlich werden die Anwendungs-räume entsprechend gut durchgelüftet mit Frischluft. Bei Anwendungs-räumen ohne Tageslicht bzw.Fensterausstattung wird die Belüftungs-zirkulation entsprechend erhöht. Therapeuten tragen Handschuhe oder waschen und desinfizieren ihre Hände und Unterarme vor und nach jedem Gast.

Sind die Saunen und Pools geöffnet?
Pools und Saunen sind geöffnet, jedoch unter Berücksichtigung der gesetzlichen Mindestabstand Regulierung für Bäder- & Wellness gemäß der staatlich definierten Regulierungen.

In Österreich: Pro 20m² Gesamtfläche darf sich eine Person im Spa Bereich aufhalten. Saunen Nutzung von Saunaanlagen ist durch eine Person oder durch im gemeinsamen Haushalt lebende Personen oder durch Personen, die gemeinsam ein(e) Zimmer/Suite/ nutzen, erlaubt. Eine Saunanutzung von mehreren Personen, die nicht in einem Haushalt leben, ist nur dann möglich, wenn in der Kabine pro Nutzer eine Fläche von 4 m² zur Verfügung steht. Poolbereiche innen & außen (6 Quadratmeter pro Gast wenn nicht im gemeinsamen Haushalt lebend). Im SPA-Bereich gilt außer am Pool oder in der Sauna Maskenpflicht.

Sauna-Aufgüsse werden von unseren spezialisierten Saunameistern zu definierten Zeiten in Form von Duftreisen und Peelings anboten. Selbstständiges Aufgießen ist nicht erlaubt.

In Italien: Saunen und Dampfbäder können nur auf Vormerkung benutzt werden. Sie können nur einzeln benutzt werden, oder gleichzeitig nur von Personen desselben Haushalts bzw. Personen, die im selben Zimmer beherbergt sind. Im gesamten SPA Bereich gilt ein Mindestabstand von 2m. Pools sind geöffnet, wobei hier 1 Person pro 7m² Wasserfläche mit einem Mindestabstand von 1,5m zu anderen Badegästen zugelassen ist. An den Außenpools muss pro Sonnenschirm ein Fläche von 10m² zur Verfügung stehen bzw. zwischen Liegen ein Abstand von 1,5m sichergestellt sein. Vor dem Betreten der Pools ist das Abduschen mit Seife sowie das Tragen einer Badehaube verpflichtend.

In Kroatien: Bei Saunen reicht der gesetzlich geregelte Mindestabstand von 1,5 m aus.


Kann der Fitnessbereich genutzt werden?
Unser Fitnessbereich kann benutzt werden unter Einhaltung des gesetzlich geregelten Mindestabstandes und damit einhergehende Kapazitätsbeschränkungen. Vor Ort finden Sie die Fitness-Etikette, um deren Einhaltung wir Sie herzlich bitten, auch als Respekt gegenüber unseren anderen Gästen. Hierzu gehört u.a. die sorgfältige Reinigung der Fitness-Geräte, Matten und sonstiger Oberflächen mit Desinfektionsmittel nach dem Benutzen der Geräte und des Equipments. Österreich: Hier gilt Maskenpflicht außer bei Sportausübung bzw. am Sportgerät.

Ist es erlaubt, den Strand zu nutzen oder im Meer/See zu baden? Und welche Sicherheitsvorkehrungen werden hier getroffen?
Die Sicherheitsvorkehrungen betreffend Covid-19 für die Nutzung der Strände und des Meeres/Sees sind landesspezifisch geregelt. Generell ist die Strand- und auch Meer-/Seenutzung unter Einhaltung der Abstandsregelungen und maximalen Personenkapazitäten gestattet. Die detaillierten Informationen hierzu sind gut sichtbar im jeweiligen Strandabschnitt platziert.

Muss ich etwas beachten, bevor ich den Pool betreten kann?
Vor dem Badevorgang ist die Nutzung der Dusche vor den jeweiligen Becken obligatorisch für alle Gäste.

Was tue ich, wenn die maximale Anzahl an Personen im Pool erreicht ist und ich jedoch gerne baden möchte?
Die maximale Anzahl an Personen für die Poolnutzung ist gesetzlich vorgeschrieben und wird auch von unserem Spa Team im Auge behalten. Sofern Sie den Pool nutzen möchten, jedoch die maximale Anzahl an Personen bereits erreicht ist, bitten wir Sie, sich kurz zu gedulden und sobald ein anderer Gast den Pool verlässt können Sie unbeschwert Ihren Poolgang genießen.

Wird bei Ihnen auch Aquagymnastik angeboten?
Generell bieten wir, abhängig des jeweiligen Hotels, Aktivprogramm für unsere Gäste an. Während Covid-19 wird dieses Aktivprogramm entsprechend der landesspezifischen Regularien angepasst. Derzeit ist Aquagymnastik aufgrund der Vorgaben nicht möglich.