Sauna

Saunieren ist Entspannung pur! Nach einem Tag in der Natur und körperlicher Betätigung beim Wandern, Spazieren oder Langlauf, sorgt ein Saunagang für ganzheitliche Entspannung. Die Abwehrkräfte werden gestärkt, die Haut wird gereinigt, der Schlaf wird tiefer.  Nehmen Sie sich Zeit für einen gesundheitsfördernden, wohltuenden Saunabesuch in unserer großzügigen Acquapura SPA Wellnesslandschaft. Ob Dampfbad, Bio-Kräuter-Sauna oder finnische Sauna, danach wird gekneippt und herrlich geruht!

Öffnungszeiten

14.00 bis 19.30 Uhr       

 

BIO KRÄUTER SAUNA

Die Temperatur liegt zwischen 55 und 60°C, die Luftfeuchte zwischen 60 und 65%. Bei der Bio-Kräuter-Sauna ist oberhalb des Ofens eine Schale befestigt, welche frische Kräuter in einem Wasserbad enthält. Die Essenzen lösen sich langsam aus den Kräutern heraus und der angenehme Duft erfüllt den Sauna-Raum.

DAMPFBAD

Das Dampfbad ist eine Variante der Sauna mit niedrigerer Temperatur und sehr hoher Luftfeuchtigkeit. Häufig liegen die Temperaturen bei einem Dampfbad zwischen 40 und 52°C, die Luftfeuchtigkeit zwischen 48 und 62%.
 

FINNISCHE SAUNA

Es ist die „Standard-Sauna“, die dem Saunagänger nahezu in jedem Acquapura SPA begegnet. Es herrscht eine trockene Wärme mit wenig Luftfeuchtigkeit. Die Temperatur liegt in der Regel zwischen 80 und 95 bis hin zu 100°C. Um den Hitzereiz zu steigern, werden in Finnischen Saunen Aufgüsse durchgeführt.

KNEIPP-BECKEN

Kneippen, oder auch Wassertreten ist gut für Venen, das Immunsystem, beugt Krampfadern vor und der gesamte Blutkreislauf wird angekurbelt.