SPORT

Sommer- und Wintersport in Antholz

Wir verraten Ihnen, wie Sie sich in Antholz sportlich betätigen können. Egal zu welcher Jahreszeit. Im Sommer bieten die umliegenden Berge von Antholz die perfekte Bedingungen zum Klettern, Wandern, Radfahren, Paragliding oder Rafting. Golfliebhaber schätzen die erstklassigen Golfplätze des GC Pustertal. Aber auch im Winter bietet das Gebiet neben dem Langlauf-Mekka Antholz zahlreiche Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten. Ob Skifahren, Snowboarden, Skaten, Rodeln oder einfach nur ein spaziergang durch die verschneite Winterlandschaft - Ihrem perfekten Winterurlaub steht nichts mehr im Wege.

Langlaufen Im Biathlonmekka

Das Antholzertal, das Langlauf Mekka für jeden, der eine unberührte Winterlandschaft auf Langlaufskiern entdecken will. In unserem kleinen Paradies findet jeder genau das was er sucht: Die täglich bestens präparierten Langlaufloipen (über 60 km) führen durch romantische und schneeversunkene Wälder quer über den vereisten Antholzer See bis zum Fuße des Staller Sattels.

Skifahren

Südtirol ist die ideale Destination für Ihren Skiurlaub in den Bergen

Schneeschuhwandern In Antholz

Das Antholzertal bietet im Winter eine wunderbare schneebedeckte Landschaft, welche sich am Besten während einer Schneeschuhwanderung durch das Tal genießen lässt

Rodeln

Antholz ist ein wahres Paradies für Wintersportler. Nicht nur Skifahrer & Tourengeher sowie Langläufer werden dieses Tal lieben. Auch für Rodler gibt es das passende Angebot.

Langlaufschule

Schwerelos und grazil über die Loipen schweben wie die Profis – das war schon immer Ihr Traum? Dann sind Sie hier in Antholz genau richtig. Unser Hotel Alpenresidenz Antholz, mitten im Langlaufparadies Antholz, 

Skitouren In Antholz

Wer die Ruhe abseits der Pisten sucht und es bevorzugt seine eigene Spur durch den Schnee zu ziehen, der findet in Antholz zahlreiche Skitouren verschiedener Schwierigkeitsgrade

Naturpark Rieserferner Ahrn Für Ruhesuchende

Beeindruckende 31 Hektar umfasst das Naturschutzgebiet Riesenferner-Ahrn, zu dem auch der Antholzer See gehört. Wasser spielt im Schutzgebiet eine wichtige Rolle, und überall treffen Wanderer auf das kühle Nass.

Rad & Bike

Mountainbiker und Radfahrer kommen in Südtirol im Pustertal ganz auf ihre Kosten. Ausgehend von einem gut ausgebauten Radwegenetz zwischen den einzelnen Ortschaften nicht nur im Pustertal, wird der Radurlaub in Südtirol zum Genuss.

Wandern

Das Wandern ist des Urlaubers Lust – zumindest im Falkensteiner Hotel & Spa Alpenresidenz Antholz in Südtirol. Denn Wandern gehört in Südtirol einfach zu jedem Urlaub dazu, egal, ob Sie ihn zu zweit oder mit Freunden genießen.

Golf

Die neun Golfplätze in Südtirol zählen zu den schönsten Golfplätzen Italiens. sind bestens gepflegt und erfüllen die Ansprüche passionierter Golfspieler.