Sardinien mit Kindern

Lange, entspannte Badetage, Pasta, Pizza und Eis, kinderfreundliche Lokale und Ausflugsziele. Sardinien ist ein Urlaubsparadies für Familien. Die feinsandigen Buchten mit flach abfallendem Strand und schattenspendende Pinien im Osten der Insel sind perfekt für kleine Wasserratten geeignet. Hier kann man vergnügt Sandburgen bauen, plantschen und spielen. Ob beim abendlichen Flanieren in der Altstadt, bei Ausflügen in die Bergdörfer, im Restaurant oder der Eisdiele – Kinder sind den Sarden herzlich willkommen.

Ausflugsziele mit Kindern

  • Parco Donnortei
    Tierpark mit sardischen Wildtieren und Streichelzoo beim Agriturismo der Familie Serusi. Sehenswerte Naturlandschaft mit über 100 Hirsche, Mufflons, Wieseln, Mardern und Füchsen. Greifvögel in den Morgenstunden. Fonni, an der Straße zum Monte Spada.

 

  • Sardegna in Miniatura
    Sardischer Minimundus mit Baudenkmälern, Folklore und Schaubildern unweit des Königsnuraghen su Nuraxi bei Barumini. www.sardegnainminiatura.it

 

  • Kleinbahn
    Unvermutete Wildwestromantik tut sich entlang der Eisenbahnstrecke der Ferrovie della Sardegna von Arbatax nach Sadali auf. www.treninoverde.com

 

  • Badde Salighes
    Märchenwald bei Bolotana mit uralten Eiben und Eichen, erfrischend sprudelnden Quellen und der mystischen im verlassenen Park vergessenen Villa Piercy.