3rd Falkensteiner Jazz Summer

Freuen Sie sich auf den dritten Jazz Summer im Falkensteiner Spa Resort Marienbad

Die laue Abendluft ist erfüllt von Musik, den Sonnenuntergang begleitet ein kühles Glas Wein in Ihrer Hand. Swing, Synkopierung, Improvisation und ein unverwechselbarer Klang - all diese Elemente machen Jazz zu dem einzigartigen und facettenreichen Musikgenre, das alle Füße mitwippen lässt. Die Klänge sollen frei und unbeschwert sein – nahezu ohne Regeln – wie eine laue Sommernacht. Wir haben diese beiden Stimmungselemente zusammengeführt und eine besondere Veranstaltung für Sie kreiert: Genießen Sie mit uns herrliche Jazzmusik an warmen Urlaubsabenden, inmitten der entzückenden Kurstadt Marienbad.

12.07. - 23.08.2024

Line-up coming soon! Auch dieses Jahr erwartet Sie wieder ein spannendes Programm außergewöhnlicher internationaler Jazz-Musiker_innen.

LINE UP 2024

12.07. -  Ivan Audes Trio 
19.07. -  World Landscapes Quartet
26.07.   - Adriano Trindade
09.08. -   Daniel Bulatkin Quartet
16.08. -   Peter Befort Trio
23.08. -   Blackbird Quartet


Konzerte finden jeden Freitagabend von 20 bis 22 Uhr im Falkensteiner Spa Resort Marienbad statt.

12.07

Ivan Audes Trio

Seit der Gründung der Band von Ivan Audes im Jahr 2001 hat das Trio unzählige Konzerte in der Tschechischen Republik und im Ausland gespielt und viele hervorragende Solist_innen begleitet. Das Repertoire des Trios besteht überwiegend aus Originalkompositionen aus der Feder von Ivan Audes, vor allem aber von Kryštof Marek, der derzeit zu den gefragtesten Komponisten des Jazz zählt. Für seine Radiomusik hat er den tschechischen Löwen 2020 für seine Musik zum Film Masaryk erhalten. 

Besetzung
Ivan Audes - Schlagzeug 
Kryštof Marek - Klavier 
Daniel Eberle - Kontrabass 
Lucie Hajíčková - Gesang

19.07

World Landscapes Quartet

World Landscapes Quartet wurde vor zehn Jahren von dem ukrainischen Kontrabassisten Sergei Kolesnyk gegründet. Die Band entwickelte sich zu einem ausgezeichneten Ensemble, das ein großes gemeinsames Interesse verbindet: Die Liebe zur akustischen Jazzmusik des 20. Jahrhunderts. Das Repertoire besteht ausschließlich aus bekannten Jazz-Standards und Evergreens der amerikanischen Nachkriegszeit. Sergei Kolesnyk ist Absolvent des Städtischen Konservatoriums Vinnitsa und der Staatlichen Akademie Odessa (Ukraine). Er widmet sich auch der klassischen Musik und ist festes Mitglied des Westböhmischen Symphonieorchesters. 

Besetzung
Henry Wolf - Klavier
Luboš Višek - Tenorsaxophon
Sergiy Kolesnyk - Kontrabass
Petr Fink – Schlagzeug

26.07

Adriano Trindade

Adriano Trindade lebt in Berlin und gilt als Vorreiter des Samba-Rock auf dem europäischen Kontinent und als einer der wichtigsten Vertreter des brasilianischen Jazz in der Welt. Er tourte und trat in 58 Ländern auf, sowohl in Jazzsälen als auch auf renommierten Festivals wie Ronnie Scott's in London, 38 Riv in Paris, Prague Jazz Festival, B Flat in Berlin, Grezz Poa und Rio Scenarium in Brasilien, Jambalaya Festival in Neuseeland. Adriano Trindade hat mit seinem neuen Konzert bereits den europäischen Kontinent bereist.

Besetzung:
Adriano Trindade - Gesang/Gitarre      

09.08

Daniel Bulatkin Quartet

Der junge Pianist Daniel Bulatkin ist derzeit vor allem in den Niederlanden tätig und gilt als einer der führenden Vertreter_innen des jungen tschechischen Jazz. In seiner relativ kurzen Karriere hatte er bereits die Gelegenheit, in mehr als 15 europäischen Ländern mit internationalen Größen wie Ulf Wakenius und Justin Faulkner aufzutreten. In der tschechischen Szene ist er bereits bekannt durch seine Projekte "B/Y Organism" und "Winterspring" mit der amerikanischen Sängerin Allison Wheeler sowie mit CZ- Jazzspitzen wie David Dorůžka, Ondřej Štveráček. 

Besetzung
Daniel Bulatkin - Klavier 
Jan Fečo – Alt-Saxophon   
Sam Zerna (USA )- Kontrabass
Jesse Simpson (USA) - Schlagzeug

16.08

Peter Befort Trio

Peter Befort, Alexey Wagner und Zito Ferreira spielen seit über 20 Jahren in verschiedenen Latin- und Jazz-Formationen zusammen. Sie sind vor allem durch ihre Liebe zur brasilianischen Musik verbunden. Das Peter Befort Trio kann je nach Anlass zu einem Septett erweitert werden. Das Repertoire der Band umfasst Kompositionen verschiedener brasilianischer, spanischer und amerikanischer Komponist_innen wie Tom Jobim, Luiz Bonfá, Burke/van Heusen, Cahn, Mercer, Young, Antonio Carmona/Ketama, oder João Donato.

Besetzung
Peter Befort - Gesang, Gitarre 
Alexey Wagner - Gitarre             
Zito Ferreira – Schlagzeug

23.08

Blackbird Quartett

Das Blackbird Quartet ist ein Jazzprojekt der Sängerin Barbora Kafková und des Pianisten Dušan Kovačević aus Prag. Jedes der Gründungsmitglieder bringt seine eigenen musikalischen Einflüsse und Erfahrungen ein, von Barboras Seite her Gesang wie von Sarah Vaughan und Anita O'Day und von Dušans Seite einen traditionellen Jazz-Sound und -Ansatz sowie modernere Harmonien und Arrangements. Die Zuhörer_innen können sich auf eine Reihe sorgfältig ausgewählter Jazz-Standards freuen, von denen einige traditionell gespielt, andere auf moderne Weise neu arrangiert werden, sowie auf einige Originale.

Besetzung
Barbora Kafková - Gesang
Dušan Kovačevič - Klavier
Bergur Fonsdal Johannesen- Bass-Gitarre
Jan Chalupa- Schlagzeug  

Informationen & Ticketverkauf

Ticketverkauf telefonisch unter +420 778 707 160 oder via E-Mail
cz.fmb.co@falkensteiner.com

Ticket pro Konzert inkl. Willkommensgetränk (Wein, Bier, antialkoholische Getränke): 200 CZK

Location: Falkensteiner Spa Resort Marienbad