Wahlfahrtskirche Maria Wörth

Auf einer Halbinsel am Südufer des Wörthersees ragt die Wallfahrtskirche Maria Wörth empor. Der berühmte sakrale Bau mit gotischen und barocken Elementen ist nicht nur bei Architekturliebhabern und historisch Interessierten ein attraktives Ausflugsziel. Erreichbar ist die Halbinsel über Land oder mit dem Boot, was einen Besuch der Kirche noch reizvoller macht.

How are you moving around?

Klagenfurt – Die Hauptstadt Kärntens

Eine Stadt mit Geschichte! Die wunderschöne Altstadt entführt in längst vergangene Zeiten und besticht im Zentrum mit dem monumentalen Lindwurm, dem Wahrzeichen Klagenfurts aus dem 16.

Lesen Sie mehr

Blumenpromenade – Pörtschach Am Wörthersee

Im Frühjahr und Sommer verzaubert die Blumenpromenade in Pörtschach ihre Besucher mit bunten Blüten und lieblichen Düften.

Lesen Sie mehr

Carnica Region Rosental

Das Rosental erstreckt sich rund 40 km entlang der Karawanken von Rosegg bis St. Margareten und ist eine beliebte Region für Wanderer, Radler und alle, die es sportlich mögen.

Lesen Sie mehr

Museen

Für ein wenig kulturelle Abwechslung inmitten all der Naturschätze besuchen Sie doch eines der zahlreichen Museen in Kärnten!

Lesen Sie mehr

Obir Tropfsteinhöhlen

Dieses faszinierende Naturjuwel sollten Sie sich nicht entgehen lassen: Die Tropfsteinhöhlen im Hochobir, dem höchsten Berg der Karawanken,

Lesen Sie mehr

Pyramidenkogel

Wer schon immer hoch hinaus wollte, ist am Pyramidenkogel bestens aufgehoben!

Lesen Sie mehr

Burg Hochosterwitz

Ein historisches Glanzstück und weit über die Grenzen Kärntens hinaus bekannt ist die Burg Hochosterwitz.

Lesen Sie mehr

Nockalm Hochalpenstrasse

Im Herzen der Kärntner Nockberge verläuft auf 35 Kilometern die Nockalmstraße – ein Traum von Bergstraße, die sich wie eine geschwungene Linie durch eine einzigartige Landschaft zieht

Lesen Sie mehr