Die Drei Kirchen

Die neugotische Pfarrkirche Hl. Bartholomäus wurde von ca. 1483 bis Anfang des 16. Jahrhunderts im Auftrag von Thaman Dienstl, gebaut.

1686 wurde später eine Kapelle gebaut und ein Marienbild aus Maria Zell mitgebracht. 1755-1761 baute die Gemeinde einen Neubau und weihte die Kirche auf den Namen „Maria Schutz beim Bründl“.

1514 wurde die Spitalskirche erbaut. Im 17. Jahrhundert ist sie nach längerer Schließung dem hl. Josef geweiht worden und wurde später für verschiedene Einrichtungen genutzt. Erst in den 1980er Jahren kam es zur Renovierung und Freilegung der Kirchenschätze.

Für wen ist es geeignet?
Paare, Freunde, Gruppen

Anreise
Auto

Sonstige Anmerkungen
in circa 3 Stunden mit dem Auto erreichbar.

Wie bewegen Sie sich fort?

OÖ Schulmuseum

Das OÖ Schulmuseum gilt seit 1577 als ältestes Schulhaus des Landes und wurde mit dem österreichischen Museumsgütesigel ausgezeichnet.

Lesen Sie mehr

Nachtwächter Von Bad Leonfelden

Nehmen Sie an einem historischen Rundgang mit den Nachtwächter durch Bad Leonfelden teil und erfahren im Schein der Laterne etwas über die Geschichte des Ortes.

Lesen Sie mehr