Crowdinvesting mit Falkensteiner und Finnest: Die Erfolgsgeschichte geht weiter

01.12.2017

Falkensteiner Hotels & Residences gehen nach dem großen Erfolg der ersten Kampagne gemeinsam mit Finnest.com in eine neue Crowdinvesting-Runde

Crowdinvesting: Die Erfolgsgeschichte geht weiter

  • Zweite Kampagne bereits mit 500.000 Euro Investment innerhalb der ersten 24 Stunden
  • Anlegen mit einem Fixzinssatz von 4,0 Prozent
  • VIP-Bonus ab 5.000 Euro Investment
  • Bereits ab 1.000 Euro erfolgreich investieren

Die vielfach ausgezeichnete Premium-Hotelgruppe Falkensteiner Hotels & Residences hat mit ihrem jüngsten Crowdinvesting über die Finanzierungsplattform Finnest.com einen neuen Rekord in der Mittelstandsfinanzierung aufgestellt. Innerhalb von nur einem Monat sammelte die Premium-Hotelgruppe 2,5 Millionen Euro zu einer Verzinsung von 4,0 Prozent von Anlegern ein. Aufgrund des großen Erfolgs und der starken Nachfrage startete Falkensteiner mit 28.11.2017 eine zweite Crowdinvesting-Kampagne mit einem Fixzinsatz von 4,0 Prozent. Bereits innerhalb der ersten 24 Stunden wurden über 500.000 Euro investiert.

„90 Prozent der Summe aus der ersten Tranche stammten aus der Falkensteiner Crowd’, also von Gästen bzw. Stammgästen und Spirit-Club-Mitgliedern, die als zufriedene Kunden nun in ihre Lieblings-Hotelkette investiert haben. Vor dem Hintergrund dieser großen Nachfrage möchten wir die Möglichkeit des Crowdinvestings denjenigen noch einmal bieten, die bislang nicht zum Zuge gekommen sind“, kündigt FMTG-CEO Otmar Michaeler an. Die Aktion läuft diesmal bis 31.01.2018.

„Dieses Crowdinvesting ist für uns in mehrfacher Hinsicht ein voller Erfolg. Finanziell sprechen die Zahlen ohnehin für sich. Aber auch die Marke profitiert stark von dieser Maßnahme, haben wir doch unseren Hotelgästen und unseren Spirit Club-Mitgliedern, unserer Community, eine neue Welt der Kundenbindung gezeigt – indem sie in etwas investieren, das sie kennen und wo sie sich wohlfühlen“, sagt Otmar Michaeler, Miteigentümer und CEO der FMTG – Falkensteiner Michaeler Tourism Group.

„Wir machen Gäste zu Anlegern. Diese Anleger werden die nächsten fünf Jahre ihre Urlaube und Auszeiten in einem der Falkensteiner Häuser verbringen – das wird ihre emotionale Bindung an unser Haus weiter stärken“, so Erich Falkensteiner, Vorstands- und Aufsichtsratsvorsitzender der FMTG - Falkensteiner Michaeler Tourism Group.

Zu den 32 exklusiven FMTG-Häusern gehört u.a. das Fünf-Sterne-Hotel & Spa Iadera auf der kroatischen Halbinsel Punta Skala. Das vielfach ausgezeichnete Premium Hotel in direkter Strandlage überzeugt mit seinem über 6.000 m² großen Acquapura SPA und ganz in schwarz gehaltenem Hamam und setzt in Sachen Service und Kulinarik neue Maßstäbe.

„Das Crowdinvesting-Projekt von Falkensteiner ist das größte seiner Art im deutschsprachigen Mittelstand – bislang sind solche Investitionsvolumina nur im Immobiliensegment erreicht worden“, stellt Finnest.com-Mitgründer Joerg Bartussek fest. „Damit ist diese Finanzierung für Falkensteiner auch hinsichtlich der Kommunikation ein voller Erfolg: Die ganze Branche und viele Menschen sprechen darüber. Zumal Falkensteiner auch in Sachen Kundenbindung neue Maßstäbe setzt“, sagt Bartussek weiter. So hat das Unternehmen seinen Investoren neben einer attraktiven Verzinsung weitere besondere Konditionen angeboten, etwa Upgrades und Sonderkonditionen in allen Falkensteiner-Häusern, und extra für Crowdinvesting-Anleger spezielle Bonus-Modelle geschaffen. Lässt sich ein Anleger etwa die Zinsen als Übernachtungs-Gutscheine auszahlen, legt Falkensteiner sogar noch einmal 50% Bonus oben darauf. So werden beispielsweise aus jährlichen 400 Euro Zinszahlung Gutscheine im Wert von jährlich 600 Euro. Darüber hinaus erhalten alle Anleger ab einer Anlagesumme von 5.000 Euro einen speziellen VIP-Bonus mit zahlreichen Vorteilen wie Upgrades, Ermäßigungen und ab 10.000 Euro Investment Zugang zur neuen VIP-Klasse „Diamond Spirit Club“.

 

Über die Falkensteiner Michaeler Tourism Group

Die FMTG - Falkensteiner Michaeler Tourism Group ist eines der führenden Tourismusunternehmen in privater Hand in sechs europäischen Ländern. Unter ihrem Dach vereint sie die Bereiche Hotels & Residences mit derzeit 32 Vier- und Fünf-Sterne-Hotels sowie Residenzen, die FMTG-Development und den Tourismusberater Michaeler & Partner. Das Unternehmen weist jährlich mehr als 1,7 Millionen Übernachtungen in 4.620 Zimmern auf und erwirtschaftete zuletzt bei ausgewiesener „Guter Bonität“ einen gemanagten Jahresumsatz von über 160 Millionen Euro. 2017 wurden Falkensteiner-Hotels erneut mit dem „Holidaycheck Award bzw. TripAdvisor Award“ ausgezeichnet, zudem erhielt Falkensteiner Hotels & Residences 2017 den Superbrand Award in der Kategorie „Hotellerie & Gastronomie“. Zu den 32 exklusiven Häusern der Falkensteiner Hotelgruppe gehört u.a. das luxuriöse Schlosshotel Velden, das Zuschauern aus der TV-Serie „Ein Schloss am Wörthersee“ bekannt ist, ausgezeichnet als eines der „Top 25 Luxus Hotels in Österreich“.

Über Finnest

Die Finnest GmbH mit Sitz in Wien ist ein im gesamten deutschsprachigen Raum und der Slowakei tätiges FinTech-Unternehmen, das sich auf die Finanzierung renommierter, mittelständischer Unternehmen spezialisiert hat. Über Finnest.com wurden alleine in den ersten 20 Monaten des Bestehens der Plattform über 15 Millionen Euro bewegt. Das Durchschnittsinvestment pro Anleger beträgt aktuell über 7.000 Euro.

men. „Wir freuen uns sehr über diese ganz besondere Auszeichnung für unser Haus. Es zeigt uns und bestätigt uns darin, dass wir auf dem richtigen Weg sind und zurecht stolz auf unsere Top-Lehrlinge sein dürfen.“

Kontakt Finnest.com 

Joerg Bartussek, Mitgründer und Geschäftsführer
Mobil: 0676 713 2715
joerg.bartussek@finnest.com

Falkensteiner Michaeler Tourism Group 
Die FMTG - Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG ist eines der führenden Tourismusunternehmen in privater Hand in sechs europäischen Ländern. Unter ihrem Dach vereint sie die Bereiche Hotels & Residences mit derzeit 32 Vier- und Fünf-Sterne-Hotels sowie Residenzen, die FMTG-Development und den Tourismusberater Michaeler & Partner.

 

Pressekontakt:
FMTG - Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG 

Thomas Rottenberg 
Media Relations Coordinator 
Columbusplatz 7-8 / Stiege 2 
A-1100 Wien/Vienna 
Tel.:+43/1/605 40 25 
Mobile: +43/664/255 50 095 
thomas.rottenberg@falkensteiner.com 
www.fmtg.comwww.falkensteiner.com 


Katharina Riedl
Media Relations Coordinator
Falkensteiner Hotels & Residences
Columbusplatz 7-8, A-1100 Wien
Tel. +43/(0)1/605 40-67 
public.relations@falkensteiner.com
www.fmtg.comwww.falkensteiner.com 

Firmenbuch: HG Wien, FN 304169 h, Firmensitz: Wien