Skiurlaub in Schladming

Traumtage im Winter

Tief verschneite Landschaften, schneebedeckte Berggipfel, die im Sonnenlicht glitzern und ein Skigebiet, das in Sachen Abwechslung alle Stücke spielt. Und mittendrin ein Hotel mit allen Annehmlichkeiten, die Sie sich im wohlverdienten Urlaub wünschen. Fertig ist das Rezept für einen Skiurlaub in Schladming. Es gibt zahlreiche Gründe, einen Skiurlaub in Schladming in der Steiermark zu verbringen. Wir haben die schönsten für Sie zusammengefasst. Zum Träumen, Vorfreude schüren und zum Gusto-Holen.

Grund 1: Das Skigebiet Schladming 
Wer einmal da war, möchte immer wieder zurückkehren. Kein Wunder, ist das Skigebiet Schladming doch so abwechslungsreich wie wohl kein anderes. Inmitten des größten Skiverbunds Ski amadé gelegen, hält es für jeden Skifahrer und Snowboarder das gewisse Extra bereit. Mehr als 120 Pistenkilometer für jeden Schwierigkeitsgrad, Snow- und Funparks für Waghalsige und traumhafte Logenplätze für Sonnenanbeter. Urige Hütten für die Einkehr und zum Après-Ski gibt’s obendrauf. 

Ihre Ski- oder Snowboard-Ausrüstung hatte keinen Platz mehr im Auto? Leihen Sie sich die neuesten und aktuellsten Modelle direkt im Skiurlaub in der Steiermark. Und nicht bloß das: Als Hotelgast bezahlen Sie bei den Kooperationspartnern einen ermäßigten Preis. Klingt herrlich einfach und unkompliziert? Ist es!
 

Grund 2: Das Hotel im Skigebiet
Nur wenige Fahrtminuten mit dem Skishuttle liegt das Falkensteiner Hotel Schladming von der Talstation der Planet-Planai-Seilbahn entfernt. Was das für Sie bedeutet? Kein mühevolles Schleppen Ihrer Ski-Ausrüstung, denn im Nu erreichen Sie die Talstation und starten in einen unvergesslichen Skitag. Wie wäre es mit einer Tour zum Hauser Kaibling, dem höchsten Berg der Schladminger Vier-Berge-Skischaukel? Skifahren in der Steiermark kann so wunderbar sein! Und während Sie sich abends auf den nächsten Skitag freuen, lagern Ihre Skier sicher im Skidepot des Falkensteiner Hotels Schladming. 
 

Grund 3: Sport trifft auf Entspannung
Wenn nachmittags die Muskeln schmerzen, ist es ist an der Zeit, sich etwas Entspannung zu genehmigen! Nichts leichter als das im 1.500 Quadratmeter großen Acquapura SPA. Gönnen Sie sich zum krönenden Abschluss eine Schladminger-Alpenwellness-Behandlung mit Kräutern aus den umliegenden Bergen. Oder wärmen sich bei einem Saunabesuch oder einem Bad im Indoorpool auf.
 

Grund 4: Aktivitäten abseits der Piste 
Sie fahren nicht Ski oder möchten eine Pisten-Pause einlegen? Wunderbar! Dann erkunden Sie die winterliche Region doch bei einer Winterwanderung, einer Pferdeschlittenfahrt oder bei einer Rodelpartie. Sie lieben den Langlaufsport? Dann ist der Ort Ramsau am Dachstein – nur unweit von Schladming entfernt – Ihr Place-to-be! 
 

Sie sehen: Die Liste an Aktivitäten abseits der Piste ist lang. So können Sie jeden Ihrer Urlaubstage genau so gestalten, wie Sie es sich wünschen. Sie haben noch Fragen oder wünschen Tipps zur Freizeitgestaltung? Das Falkensteiner-Team vor Ort kümmert sich gerne um Ihre Anliegen.
 

Ganz gleich, ob zum Skifahren, zum Langlaufen oder einfach, um zu entspannen: Träumen Sie nicht bloß vom nächsten Winter, lassen Sie ihn wahr werden. Im Falkensteiner Hotel Schladming werden Ihnen die Wünsche von den Augen abgelesen. Senden Sie noch heute Ihre Urlaubsanfrage!