Winterurlaub? Steiermark!

Winterglück in Schladming

Können Sie sich noch an das Gefühl als Kind erinnern, als im Herbst das erste Mal Schnee fiel? An das Kribbeln im Bauch, das die Vorfreude auf Schneeburgen, Skitage und Rodelpartien ankündigte? Daran, den Blick kaum vom Fenster und dem dahinterliegenden Schneefall abwenden zu können? Erleben Sie einen Winter wie damals im Falkensteiner Hotel Schladming. Denn da, wo dank der geografischen Lage reichlich Schnee garantiert ist, werden Sie unzählige neue Winter-Glücksmomente sammeln.

Warum in die Ferne schweifen, wenn Gutes doch so nah liegt? Im Falkensteiner Hotel Schladming nämlich. Dort genießen Sie den Winter nicht nur im Freien in vollen Zügen. Auch in Ihrem Urlaubszuhause stehen alle Zeichen auf Wärme, Genuss und Winter-Wellness. Bei einem Glas Rotwein am Kamin in der „genießBAR“ etwa. Oder aber beim Relaxen im Acquapura SPA. Und nicht zuletzt bei einem Besuch in einer der Themensaunen. 
 

Ob beim Skifahren, Langlaufen, beim Winterwandern durch die verschneite Landschaft oder beim Rodeln: Wer seinen Urlaub im Skigebiet Schladming am Dachstein verbringt, freut sich auf eine abwechslungsreiche Zeit.
 

Pisten-Hot-Spot: Schladming 

Schladming ist einer jener Orte, die unweigerlich mit der kalten Jahreszeit in Verbindung gebracht werden. Bestimmt wegen seiner langen Geschichte als Weltcup-Ort und dem jährlich stattfindenden „Nightrace“. Aber auch als Gastgeberort der FIS Alpinen Ski-Weltmeisterschaft im Jahr 2013 machte sich Schladming weit über die Grenzen Österreichs hinaus einen Namen als Winter-Hot-Spot.

So abwechslungsreich ist die Skiregion Schladming: 

  • 123 bestens präparierte Pisten und 44 moderne Seilbahnen und Lifte in der Skiregion Schladming-Dachstein
  • die 4-Berge-Schaukel verbindet die 4 größten Skiberge der Steiermark: Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm
  • Inmitten des Skiverbunds Ski amadé gelegen – einem der größten Wintersportgebiete Österreichs
  • Ganzjährig Skifahren am Dachstein-Gletscher
  • Urige Hütten für den Einkehrschwung und Après-Ski-Partys
  • Nachtskifahren auf der Hochwurzen-Flutlichtpiste
  • Snowparks und Funslopes für Adrenalinjunkies: Superparks Planai, Funslopes auf der Hochwurzen, der Galsterbergalm und der Reiteralm X-Point
  • Traumhafte Skitouren zu den schönsten Gipfeln der Region

 

Übrigens: Das Falkensteiner Hotel Schladming befindet sich in direkter Nähe zur Talstation der Planet-Planai-Seilbahnen. Weniger als zehn Gehminuten trennen Sie von grenzenlosem Pistenvergnügen! Noch gemütlicher gelangen Sie mit dem Skishuttle zur Piste. Dieser fährt direkt vor dem Hotel ab. 

 

Winter-Aktiv-Programm abseits der Pisten

Nicht bloß Skifahrer und Snowboarder finden in Schladming ihr persönliches Winter-Kleinod. Auch Nicht-Skifahrern liegen variantenreiche Winteraktivitäten direkt vor der Nase. Wie wäre es etwa mit einer Rodelfahrt bei Nacht, einer Schneeschuhwanderung oder einem Ausflug auf den Dachstein-Gletscher? Wenn Sie oben angekommen sind, sorgen der Sky Walk, der Eispalast, die Hängebrücke und die „Treppe ins Nichts“ für unvergessliche Urlaubsmomente. Langläufer freuen sich auf ein 220 Kilometer langes Loipennetz der Extraklasse im Langlauf-Mekka Ramsau!


Das Falkensteiner Hotel Schladming ist Ihr Skihotel für den nächsten Winterurlaub in Schladming. Gönnen Sie sich eine winterliche Verschnaufpause im Vier-Sterne-Superior-Hotel mit Wellnessbereich und genießen die kalte Jahreszeit in vollen Zügen!