Klassische Kur

Die Präventive Bäderkur ist eine vorbeugende oder rehabilitierende Behandlungsmethode nach einem individuell auf Sie abgestimmten Heil-Plan, bestehend aus modernen physikalisch-therapeutischen Anwendungen. Während Ihres gesamten Aufenthaltes steht Ihnen dabei unser erfahrenes Ärzteteam beratend zur Seite.

Kuren in Marienbad  – Was bietet die Kraft der Natur?

In Marienbad sprudeln Karbonat-Selterwässer ca. 7 – 10°C kalt. Das Wasser der Mineralquellen wird vor allem für Badeanwendungen genutzt. Im Falkensteiner Hotel Grand MedSpa Marienbad steht dafür die hauseigene Alexandraquelle zur Verfügung.

Eine weitere Behandlungsmethode ist das Trinken des heilenden Mineralwassers. Einen besonders guten Effekt erzielt direkt an der Quelle getrunkenes Wasser. Die wichtigsten Quellen finden Sie auf der Kolonnade und in den Parks rund um die Stadt.

CO2 aus Marienbad mit vulkanischem Ursprung und 99,7% Co2 kommt bei speziellen Trockenbädern zum Einsatz. Das Co2 dringt in die Haut ein und führt zu einer Gefäßerweiterung. Das regt den Kreislauf an, steigert die Durchblutung und aktiviert den Stoffwechsel im ganzen Körper.

Moor aus der Region Marienbad wird für Naturmoorpackungen und zur Vorbereitung für Massagen eingesetzt. Es fördert die Durchblutung und wirkt schmerzlindernd.


Präventive Bäderkur „Alexandra“

Buchbar für 1-4 Woche(n) inklusive Halbpension mit leichtem Mittagssnack

  • Welcome Drink
  • Samstagnachmittag Einladung zu Kaffee und Kuchen
  • Samstagabend festliches 6-Gang-Dinner
  • Freie Benutzung der 2.500 m2 Medical SPA Pool- und Saunalandschaft
  • Bademantel im Zimmer mit Badetasche inklusive Badetuch während des Aufenthaltes
  • Gesundheitskurse, wie z.B. Aqua- Jogging, Theraband, Rückenschule, Power-Yoga (teilweise gegen Gebühr, am Wochenende begrenztes Angebot)
  • Regelmäßige Vorträge und abendliche Unterhaltungsmusik
     

Im Kurpaket enthalten:

  • Ärztliche Eingangsuntersuchung
  • Individueller Kur-Plan nach ärztlicher Verordnung
  • 3 Anwendungen pro Tag  (1 Ruhetag pro Woche)
  • EKG
  • Blut-Labor der Werte: Glykämie, Cholesterin, Harnsäure
  • Quellwasser-Trinkkur nach Verordnung
  • Abschlussuntersuchung mit Arztbericht und Bestätigung der Anwendungen