Auszeichnungen

Unseres Teams

                                              2017    

Staatlich ausgezeichneter Lehrbetrieb

Am 30. Oktober 2017 verlieh Bundesminister Harald Mahrer im Marmorsaal des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft die Auszeichnung "Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" an unser Falkensteiner Therme & Golf Hotel Bad Waltersdorf für außergewöhnlichen Leistungen in der Lehrlingsausbildung. 
 

General Manager Thomas Prenneis ist stolz diese Auszeichnung entgegen zu nehmen. „Wir freuen uns sehr über diese ganz besondere Auszeichnung für unser Haus. Es zeigt uns und bestätigt uns darin, dass wir auf dem richtigen Weg sind und zurecht stolz auf unsere Top-Lehrlinge sein dürfen.“

Insgesamt dürfen nur zwei Hotellerie-Betriebe in der Steiermark diese Auszeichnung für sich beanspruchen.

    2016    

9. Amuse Bouche Wettkampfder Top-Lehrlinge

Sensationeller 3. Platz für unsere Lehrlinge Stefanie Gostner und Peter Mayr beim 9. Amuse Bouche „Wettkampf der Top-Lehrlinge“! 
Jährlich nehmen ~20 ausgewählte österreichische Spitzenhotels am „Wettkampf der Top-Lehrlinge“, organisiert von Amuse Bouche unter der Leitung von Piroska Payer, teil.

Die Hotels entsenden je ein Top-Lehrlings-Team (ein Koch- und ein Service-Lehrling), die Teams treten im Namen und Auftrag der Arbeitgeberinnen gegeneinander an. Die Teilnahme bietet den Top-Lehrlingen alljährlich die Chance, Fachwissen und -können weiterzuentwickeln und unter Beweis zu stellen. 
Als zweites Hotel der Steiermark überhaupt schafften es Stefanie und Peter unter die ersten Drei. Ein sensationeller Erfolg! Der Wettkampf fand mit einer Gala samt Siegerehrung im Wiener Rathaus einen würdigen Abschluss.

3. Platz Junioren-Staatsmeisterschaft Hotelrezeption 

Patricia Bauer, Mitarbeiterin der Hotelrezeption mit abgeschlossener HGA-Lehre, durfte bei den EuroSkills Junioren-Staatsmeisterschaften in Altmünster in der Kategorie „Hotelrezeption“ ihr Können unter Beweis stellen.

Nach umfangreichen Prüfungen in verschiedenen Kategorien konnte Sie den ausgezeichneten 3. Platz erlangen. Mit dieser Leistung qualifizierte sich Patricia auch für die EuroSkills 2018 in Budapest, wo die besten Hotel-Rezeptionistinnen und -Rezeptionisten Europas sich um den Europameistertitel matchen werden.  

    2015    

3. Platz SPA manager of the year 

Unser Spa-Manager Harald Binder wurde bereits zum dritten Mal vom Deutschen Wellnessverband und der Beauty Düsseldorf zur Wahl zum "Besten Spa Manager" nominiert. Im Jahr 2015 wurde er mit der  Bronzemedaille für seine persönliche Leistung im Bereich Spa Management ausgezeichnet.
 

Bronze in der Kategorie "SPA Manager des Jahres" | Therme & Golf Hotel Bad Waltersdorf | Steiermark

8. Amuse Bouche Wettkampf der Top-Lehrlinge

Tolle Leistungen unserer Lehrlinge Kerstin Lasser und Peter Mayr beim 8. Amuse Bouche „Wettkampf der Top-Lehrlinge“! 

Jährlich nehmen ~20 ausgewählte österreichische Spitzenhotels am „Wettkampf der Top-Lehrlinge“, organisiert von Amuse Bouche unter der Leitung von Piroska Payer, teil. Die Hotels entsenden je ein Top-Lehrlings-Team (ein Koch- und ein Service-Lehrling), die Teams treten im Namen und Auftrag der Arbeitgeberinnen gegeneinander an.

Die Teilnahme bietet den Top-Lehrlingen alljährlich die Chance, Fachwissen und -können weiterzuentwickeln und unter Beweis zu stellen. Unser Team (Peter Mayr – Kochlehrling 2. Lehrjahr und Kerstin Lasser – Restaurantfachfrau Lehrling 3. Lehrjahr) konnte sich fürs kleine Finale qualifizieren, wobei es galt eine Terrine und einen Display-Tisch für 2 Personen zu erstellen!
In der Kategorie Display-Tisch konnte Kerstin Lasser den Sieg nach Bad Waltersdorf holen! 
Der Wettkampf fand mit einer Gala samt Siegerehrung im Wiener Rathaus einen würdigen Abschluss.
 

Gold & Staatsmeistertitel für unseren HGA-Lehrling Patrizia Bauer 

Im Finale überzeugte unser HGA-Lehrling Patricia Bauer mit ihrem besonderen Engagement und ihrer herausragenden Leistung im Bereich Organisations- und Verwaltungsarbeit und holte verdient die Goldmedaille und somit auch den Staatsmeistertitel im Fachbereich „Hotel- und Gastgewerbeassistenz“.

Staatsmeistertitel

Die Staatsmeisterschaft der Lehrlinge in Tourismusberufen 2015 wurde Anfang März 2015 im oberösterreichischen Altmünster ausgetragen. 81 Lehrlinge traten aus ganz Österreich gegeneinander an und stellten ihr Können in den Bereichen "Küche", "Service" sowie "Hotel- und Gastgewerbeassistenz" unter Beweis. Bewertet wurden in diesem Jahr neben den fachspezifischen Kenntnissen der Lehrlinge auch Themen wie Wertschätzung, Fairness und Respekt der Teilnehmer untereinander.