Unsere Wurzeln:

Es war einmal in Südtirol

uNSERE GESCHICHTE

wer seine Wurzeln kennt, kann neues Erschaffen.

 

Als im Jahr 1957 Maria und Josef Falkensteiner eine kleine Pension im Pustertal in Südtirol eröffneten, ahnte noch niemand, dass daraus eine europäische Erfolgsgeschichte werden sollte. In etwas mehr als 50 Jahren wurde aus dem kleinen Familienhotel eine erfolgreiche Hotelgruppe mit über 1.700 MitarbeiterInnen in 28 Hotels und 4 Residences.

 

Was ist es aber, das zu diesem Erfolg geführt hat? Wir von Falkensteiner glauben, es sind zwei Dinge: Gastfreundschaft, die aus dem Herzen kommt, und das ganz besondere Flair Südtirols! Deshalb fühlt man sich seit 1957 nirgendwo mehr zu Hause als in einem Falkensteiner Hotel. Welcome Home!