Städtetrip nach Wien – Diese 5 Dinge kannst du in der Vorweihnachtszeit machen

15. Dezember 2018

Es gibt nichts Schöneres als in der Vorweihnachtszeit einen Städtetrip mit seinen Liebsten zu machen. Durch das Lichtermeer in der Innenstadt spazieren, sich durch die vielen Leckereien am Weihnachtsmarkt schlemmen, viel heißen Punsch trinken und: In einem wunderschönen Hotel mit Stadtnähe übernachten.

Gerade in der aktuellen Zeit, wo Stress ein Statussymbol wurde, ist sich eine Auszeit zu nehmen einfach ein ‚Muss’. Und wenn nicht jetzt, wann dann? Ob nach Belgrad, Prag, Bratislava oder eben nach Wien – Falkensteiner bietet euch die schönsten Hotels in diesen Städten. In Wien findet ihr das Falkensteiner Magareten ****s: Ein modernes City-Hotel im 5. Bezirk mit Ausblick über die Stadt Wien, fantastischem Frühstück und traumhaftem Spa-Angebot.

5 Dinge, die du in der Vorweihnachtszeit in Wien machen kannst

Wien, 2018 bereits zum neunten Mal zur lebenswertesten Stadt weltweit gekürt. Dies liegt nicht nur am sozialen, ökonomischen und politischen Klima, sondern auch an den infrastrukturellen Voraussetzungen. Nicht zu vergessen: Die vielen Freizeitangebote wie Restaurants, Theater, Kinos, Sportmöglichkeiten, etc. – in Wien gibt es nichts, was es nicht gibt! Deshalb können wir euch versprechen, dass euch in der lebenswertesten Stadt niemals langweilig wird. Diese 5 Dinge müsst ihr in der Vorweihnachtszeit in Wien unbedingt machen:

1. Weihnachtsmärkte abklappern
Das wichtigste To-Do in der Vorweihnachtszeit in Wien sind wohl die unzähligen Weihnachtsmärkte, welche in Österreichs Hauptstadt zu finden sind. Immer wenn man glaubt es geht nicht mehr schöner, dann wird man auf einem anderen Christkindlmarkt überrascht. Diese Weihnachtsmärkte müsst ihr unbedingt abklappern:
-    Wiener Weihnachtstraum am Rathausplatz
-    Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn
-    Weihnachtsmarkt beim Schloss Belvedere
-    Art Advent am Karlsplatz
 

2. Weihnachtsgeschenke bummeln in Parndorf
Nicht weit entfernt von Wien liegt das Shopping-Paradies: Parndorf! Wer noch nie dort war, muss sich unbedingt bei einem Wien Besuch in das „Shopping Dorf“ schmeissen und viele, viele irrsinnig tolle Schnäppchen ergattern. Adidas, Barbour, Burberry, Converse, Douglas, Fossil, Gucci, Kneipp und Co – wer noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken ist, der wird im Shopping-Paradies in Parndorf mit Sicherheit fündig.
 

3. In einem Heurigen essen
Wenn ihr in Wien seid, dann müsst ihr unbedingt in einem Heurigen essen gehen. Urig, heimelig und vor allem: unfassbar gute und regionale Speisen! Ob warm oder kalt, meist gibt es in den Heurigen alles was das Herzerl begehrt. Auch hier haben wir wieder Tipps für Heurigen in Wien für euch:
-    Mayer am Pfarrplatz
-    Ungargrill
 

4. Kultur in Wien
…gibt es genug! Sei es ein Musical im Raimundtheater, ein Schauspiel im Burgtheater oder eine Oper in der Wiener Staatsoper. Wer gerne auf Konzerte geht, der findet in der Wiener Stadthalle sicher das richtige Programm. 

5. Wiens originelle Cafés
Ein weiteres Highlight in Wien sind definitiv die ganz originellen Kaffeehäuser. Ob die traditionell-typischen Kaffeeschauplätze oder ganz ausgefallene Cafés – hier zeigt sich Wien so vielseitig wie selten eine andere Stadt. Wie wär’s also mit einem Kaffee in der Wiener Innenstadt während einem gemütlichen Tratsch mit Freunden, Postkarten schreiben oder einfach nur entspannt Zeitschriften lesen? Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit, wenn’s draußen richtig kalt ist, tut ein heißer Kaffee, Tee oder Matcha Latte richtig gut. Diese Cafés solltet ihr euch unbedingt ansehen:
-    Balthasar Kaffee
-    Burggasse 24
-    Jonas Reindl Kaffee
-    Café Hornig
-    Café 7stern
-    Sneak In
-    Figar
-    Joseph,
-    Motto am Fluss
-    Erich
 

Das waren also 5 Dinge, die ihr in der Vorweihnachtszeit in Wien machen könnt – mit Sicherheit ist da für jeden das richtige Programm dabei! Wir wünschen euch jetzt schon eine bezaubernde Zeit in Wien und einen tollen und vor allem entspannten Aufenthalt im Falkensteiner Wien Magaraten ****s.

 

Dieser Beitrag wurde im Auftrag von Falkensteiner Hotel & Residences von Mara von piecesofmara verfasst.

Kommentar schreiben