Eine Wellnessgöttin auf Entdeckungsreise

07. Januar 2018

Darf ich mich kurz vorstellen!? Ich bin die Wellnessaphrodite 2017! Keineswegs eine griechische Göttin, sondern vielmehr DER Oscar der Wellness Branche und seit Dezember vergangenen Jahres stolzes Mitglied der Falkensteiner Balance Resort- Familie.

Wie es dazu kam? Ich wurde 2017 der SPA Managerin Mag. Michaela Hösch, des Falkensteiner Balance Resort Stegersbach übergeben, der Gewinnerin in der Kategorie „Spa Personality of the Year"! Als Ehrung für ihre bahnbrechenden und wegweisenden Leistungen bei der Entwicklung und Umsetzung ganzheitlicher Wellness- und Wellbeing-Konzepte in Stegersbach.

Wohlverdient, wie ich finde, denn schließlich wurde im Sommer letzten Jahres das 5-Sterne-Hotel nicht nur rundum erneuert. Gemeinsam mit den Experten von tsar® - the secret of active regeneration - wurde ein nie da gewesenes SPA-Angebot entwickelt, das Gästen bereits in kurzer Zeit einen einzigartigen Erholungswert bietet, der noch lange nach Ihrem Aufenthalt Wirkung zeigt!

Sie glauben mir nicht? Nun ja, dann überzeugen Sie sich selbst: vom 1. Falkensteiner Premium Adults Only Hotel und dem neuen Konzept „Zeit ohne Ende“…

Kurz durchatmen. Tür auf! Großzügig sieht das Zimmer aus, stilvoll, dunkles Holz und doch sehr hell. Die neuen Junior Suiten überzeugen mit großzügigem Wohn- und Schlafbereich sowie einem schickem Panoramabad. Und die großen Fensterflächen? Ein naturnahes Wohnen par excellence.

2.700 m² reinste Entspannung im Acuapura SPA! Eintauchen in wohlig warmes Wasser von zwei Infinity Pools. Lautlose Lichtpunkte im Silent Room inspirieren zur stillen Wellness. Die kostbare Wärme spüren. Der Dampf in der neuen Zirbensauna tut gut und der heiße Sauna-Aufguss macht müde. Auf der Kuschelliege ausruhen, Augen schließen und träumen…

Oh, eingeschlafen! Zeit für eine kleine Erfrischung im SPA Bistro, einem Genussreich, kreativ und kontrastreich wie die Speisenauswahl selbst: süß und salzig, leicht und doch vollkommen! Das Roastbeef zergeht förmlich auf der Zunge…

Im Anschluss gemütlich in der Living Lounge verweilen, bei feinster Lektüre des TASCHEN Verlags. Dem süßen Highlight auf der Karte kann kaum einer widerstehen – die Balance Torte, nach eigener Rezeptur und kreiert von Patissier Bernhard Posch.

Seid ihr auch schon auf den Geschmack gekommen?
Dann besucht uns im Südburgenland :)
jetzt buchen

So ein tsar® Training tut gut! Nicht wahlloses Auspowern, sondern clevere Impulse zur richtigen Zeit. Eine gezielte Bekämpfung von Verspannungen und Beschwerden im gesamten Bewegungsapparat. Ganzheitliches Wohlbefinden! Und das Beste: Mit Hilfe der gewissen Herzratenvariabilitätsmessung kann man diese sogar wissenschaftlich fundiert sichtbar machen.

Sehr frisch fühlt sich der Saft der Aloe auf der Haut an! SPA Treatments der neuen Bio-Naturkosmetik Pharmos Green Luxury sind ein Garant für Wohlfühlmomente der besonderen Art. Dabei spürt man einfach, wie gut es tut, loszulassen, durchzuatmen und einfach nur zu genießen!

Das Restaurant IMAGO verwöhnt nach allen Regeln der Kochkunst. Duftendes Brot, süße und salzige Verführungen und herrliche Menükompositionen laden ein, wieder zu erleben, was man isst!

Ob die hausgemachte Pasta, das Strohschwein vom Bauern nebenan, heimische Spezialitäten vom Angus Rind oder die süßen Delikatessen der Produzenten ums Eck – Küchenchef Johannes Seper und sein Team vereinen die Kostbarkeiten des Südburgenlandes auf dem Teller!

Anschließend den Abend bei einem Glas Wein an der Atrium Bar ausklingen lassen… Der Sunset auf der Terrasse ist atemberaubend!

 

Erholt, zufrieden, voller wunderbarer Momente, die man einfach nur mit nachhause nehmen möchte - so fühlt man sich nach einem Aufenthalt im Falkensteiner Balance Resort Stegersbach.

Hin und wieder sollte jeder seine kleine „Aphrodite“ in sich wecken, die Aufmerksamkeit ganz auf sich selbst richten und „Zeit ohne Ende“ genießen!

Kommentar schreiben

Inspiration gefunden?