Der Happiness Provider von Punta Skala

04. März 2018

Er erfüllt Gästewünsche schon bevor sie entstehen! Kommt mit und lernt Carlos kennen.

Jobtitel klingen oftmals kurios und lassen ein Fragezeichen entstehen. Es wird mit englischen Wörtern gespielt und herum experimentiert, sodass der Titel noch moderner, noch ausgefallener und noch aufregender klingt. Im besten Fall bringen diese Berufsbezeichnungen andere Menschen dazu, nachzufragen was denn damit gemeint ist. Ich habe mir den interessantesten Jobtitel bei Falkensteiner gesucht und nachgefragt. 

Carlos Luis Quitana ist unser Happiness Provider in unserem Falkensteiner Hotel & Spa Iadera in Kroatien. Ich würde ihn als die Personalisierung von unserem Slogan „Welcome Home“ beschreiben, denn Carlos lässt einem wirklich wie zu Hause fühlen. Auch wenn es bereits wieder ein Jahr her ist, dass ich als Gast in unserem Hotel Iadera residierte, Carlos erkennt mich wieder und weiß genau, was mein Lieblingscocktail ist. Egal zu welcher Jahreszeit ich dort bin, er ist immer gut gelaunt, trägt ein großes Lächeln im Gesicht und verbreitet seine positive Stimmung im gesamten Hotel. Diese Einstellung steckt an und lässt einem gleich noch entspannter werden. Doch was macht eigentlich ein Happiness Provider den ganzen Tag bei Falkensteiner?

Für die Position des Happiness Provider ist vor allem die Liebe fürs Detail, die Leidenschaft einen erstklassigen Service anzubieten und die Proaktivität wichtig. Zusätzlich muss man für alle Eventualitäten und das Unerwartete gewappnet sein. Ohne diese Voraussetzungen kann es sehr schwer werden, diesen Job auszuüben, zu genießen und auch zu lieben.

Denn als Happiness Provider sorgt Carlos dafür, seinen Gästen die Wünsche zu erfüllen, noch bevor sie entstehen. Das kann zum Beispiel sein, dass unsere Gäste ihren Lieblingscocktail an der Liege bekommen, ohne dass sie ihn bestellen mussten oder Empfehlungen und Tipps für Ausflüge, Hotelaktivitäten und mehr erhalten oder, dass sie einfach jemanden haben, mit dem sie plaudern können.

Denn ins Iadera kommt man, um Stress hinter sich zu lassen und Emotionen zu finden und Carlos hilft einem dabei. Das Spannendste ist, dass Carlos nie weiß, wen er als nächstes treffen wird. Es kann schon sehr aufregend werden in unserem 5* Hotel in Kroatien, welches bei so manchen Promis sehr beliebt ist. Gerne erinnert Carlos sich an das Aufeinandertreffen mit seinen Fußballidolen zurück. Denn auf einmal standen sie vor ihm - Luka Modrić und Lothar Matthäus. Beide Stars verbrachten bereits ihren Urlaub im Iadera und zählen somit zu den Gästen von Carlos. Er durfte die Fußballstars nicht nur kennenlernen, sondern konnte als Happiness Provider auch seinen erstklassigen Service anbieten. „Make people happy!“, das schwierigste und wichtigste Ziel für Carlos, aber gleichzeitig auch jener Teil seines Jobs, welcher ihm am meisten Spaß bereitet.

Ursprünglich kommt Carlos aus Venezuela und ist aufgrund seiner großen Liebe nach Kroatien gekommen. Die Hotellerie begleitet Carlos nun schon seit über 20 Jahren und ist ein fester Bestandteil seines Lebens. Unterschiedlichste Jobs in Bars, Restaurants, auf Kreuzfahrtschiffen und in Hotels zählen zu seinen beruflichen Stationen, bevor er sich entschloss, nach Zadar zu Falkensteiner zu kommen. Für die Hotellerie hat er sich entschieden, da er gerne für Gäste sorgt und ihnen eine unvergessliche Zeit bereitet. Denn wenn Gäste eine schöne Zeit haben, hat auch Carlos eine tolle Zeit.

Carlos gehört außerdem zu unseren prominenten Mitarbeitern und erzählt seine Geschichte auch in einem unserer 38 Whatchado Videos. 7 Fragen über seinen Job und seinen Werdegang beantwortet Carlos in diesem 4 Minuten Video und gibt auch 3 Ratschläge an sein 14-jähriges Ich: „Aims high, practice more and play hard every day“. Ein tolles Video, um Carlos hautnah kennenzulernen. 

Zusammenfassend beschreibt Carlos seinen Job als ein Zusammenspiel von Teamwork, Empathie und Service. Ich freue mich, dass Carlos uns nun schon seit einigen Jahren begleitet und wünsche ihm für das kommende Jahr ganz viele tolle und neue Erlebnisse mit seinen Gästen. 

Kommentar schreiben